Airport Campus startet in das neue Semester

14.10.2011
BBI Campus mit neuem Namen / Hochschulprojekt für Studierende aus der Hauptstadtregion / Experten bieten praxisnahe Einblicke in die Luftverkehrsbranche und das Zukunftsprojekt BER
Aus BBI Campus wird Airport Campus: Mit einem neuen Namen startet Airport Campus, das Hochschulprojekt der Berliner Flughäfen in Kooperation mit der Agentur für Arbeit Potsdam, am 25. Oktober 2011 in das siebte Semester. Studierende aus der Hauptstadtregion bietet das Projekt die Chance über vier Veranstaltungen einen exklusiven Einblick in das Wissen und die Erfahrungen führender Flughafen- und Luftverkehrsexperten zu bekommen. Mit der Vorstellung des neuen Flughafen Berlin Brandenburg, der den Markennamen BER trägt, und der damit verbundenen Ablösung des Projektnamens BBI, hat auch das Hochschulprojekt BBI Campus einen neuen Namen erhalten und heißt ab sofort Airport Campus.

Prof. Dr. Rainer Schwarz, Sprecher der Geschäftsführung der Berliner Flughäfen: „Der neue Flughafen Berlin Brandenburg ist das wichtigste Zukunftsprojekt in der deutschen Hauptstadtregion. Airport Campus bietet den Studierenden in Berlin-Brandenburg die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu schauen. Das ist nicht nur spannender als im Vorlesungssaal – die Studierenden können sich so auch bereits während des Studiums in der Luftverkehrsbranche umschauen und sich auf eine spätere Tätigkeit in einem der Unternehmen vorbereiten.“

Edelgard Woythe, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Potsdam: „Innovative Konzepte wie Airport Campus bereichern den Hochschulstandort Berlin-Brandenburg und den regionalen Akademiker-Arbeitsmarkt in ganz besonderer Weise. Die Studierenden erhalten Einblicke in die beruflichen Perspektiven eines Infrastrukturprojekts mit großem Beschäftigungspotenzial. Und die Betriebe haben die Chance, aus angehenden Hochschulabsolventen ihre Fach- und Führungskräfte von morgen für sich zu begeistern.“

Im Wintersemester 2011 besteht Airport Campus aus vier Vorlesungen:

Wintersemester 2011 – Termine, Themen und Referenten:

  • Dienstag, 25. Oktober 2011, 18-20 Uhr: „Verkehrssteuerungssysteme am Flughafen Berlin Brandenburg – Flugdatendrehscheibe am neuen Hauptstadt-Airport“ (Stephan Wollschläger und Ricardo Roth – Projektleiter Verkehrssteuerungssysteme, Berliner Flughäfen)
  • Dienstag, 15. November 2011, 18-20 Uhr: „Airlineakquise bei den Berliner Flughäfen. Strategien, Prozesse und Marketingaktivitäten – ein Praxisbeispiel“ (Dr. Till Bunse – Bereichsleiter Marketing & Öffentlichkeitsarbeit, Berliner Flughäfen)
  • Dienstag, 13. Dezember 2011, 18-20 Uhr:„Aus 3 mach 1: Chancenmanagement bei den Berliner Flughäfen – Veränderungsprozesse aus personalwirtschaftlicher Sicht“ (Guido Baer – Leiter Personalgrundsätze und Kristin Klein – Referentin Personalentwicklung, Berliner Flughäfen)
  • Dienstag, 17. Januar 2012, 18-20 Uhr: „Logistikkonzept für den Frachtumschlag von Langstreckenbeiladungen am Flughafen Berlin Brandenburg“ (Torsten Jüling, Senior Consultant Aircargo, Berliner Flughäfen)

Die Anmeldung für die Vorlesungen erfolgt formlos unter airportcampus@berlin-airport.de. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Veranstaltungsort ist die airportworld, das Besucherzentrum der Berliner Flughäfen. Dieses befindet sich schräg gegenüber vom S-Bahnhof Flughafen Schönefeld.

Bachelor-Studierende an der Universität Potsdam können sich die Teilnahme an Airport Campus als Studienleistung anrechnen lassen. Dies erfolgt im Rahmen von „Studiumplus“, einem fachübergreifenden Studienbereich zum Erwerb von Schlüsselkompetenzen. Dafür müssen die Studierenden an allen Veranstaltungen teilnehmen und eine Projektarbeit anfertigen.

Seit dem Start im November 2008 nahmen mehr als 1.800 Studierende aller Hochschulen der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg an Airport Campus teil. Die kontinuierliche Steigerung der Teilnehmerzahlen zeigt, dass die Kombination aus Wissenschaft und angewandter Praxis für Studierende attraktiv ist. Weitere Informationen zu Airport Campus finden Sie auf der Homepage der Berliner Flughäfen www.berlin-airport.de.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner