Keine Sicherheitslücke: Zum gestrigen rbb-Beitrag über die BER-Baustelle

12.04.2012
Die Arbeiten auf der Baustelle für den Flughafen Berlin Brandenburg folgen seit Beginn der Bauarbeiten im September 2006 der Baustellen- und Logistikordnung für den BER, einem eindeutigen Regelwerk, das die Flughafengesellschaft FBB aufgestellt hat. Das Regelwerk ist für alle auf der Baustelle tätigen Unternehmen inklusive aller Unterauftragnehmer verbindlich.

Bauarbeiter erhalten Zugang zur komplett umzäunten Baustelle, wenn sie im Besitz eines personalisierten Baustellenausweises sind. In begründeten Ausnahmefällen erlaubt die Baustellen- und Logistikordnung ein zeitlich begrenztes gesondertes Procedere: Demnach können einzelne Unternehmen ihre Mitarbeiter mit einem Sammelausweis per Bus auf die Baustelle bringen. Das gesonderte Prozedere ist zeitlich befristet, bis die jeweiligen personalisierten Baustellenausweise ausgestellt sind. Es dient der reibungslosen Abarbeitung besonders personalintensiver Aufgaben wie etwa Reinigungsarbeiten. Dabei sind die Unternehmen verpflichtet, tagesaktuell Namenslisten über die eingesetzten Bauarbeiter zu führen und der Flughafengesellschaft vorzulegen.

Eine Sicherheitslücke, wie im gestrigen rbb-Beitrag angedeutet, existiert nicht, da die Baustelle kein sicherheitstechnisch sensibler Bereich ist. Vor Inbetriebnahme des Flughafens erfolgt eine großangelegte Durchsuchung des Flughafens unter Aufsicht der Luftfahrtbehörden und mit Unterstützung der Bundespolizei und Landespolizei.

Sämtliche Auftragnehmer der Flughafengesellschaft müssen eine Tariftreuevereinbarung abschließen und sind verpflichtet, diese auch an eventuelle Nachauftragnehmer weiterzureichen.

 

 

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner