MIAT präsentiert neue B767-300ER - Hochwertiges Onboard-Angebot

10.07.2013
Service hautnah erleben: MIAT Mongolian Airlines erweitert seine Flotte um die neue Boeing 767-300ER. Der Fokus des Ausbaus liegt auf der deutlichen Verbesserung des Onboard-Angebotes, einer hochwertigen Ausstattung der Flugzeuge sowie dem Ausbau des Kundenservices. Seit Juni ist die Maschine auf der Strecke Berlin – Ulan Bator im Einsatz. Die auf den Namen Chinggis Khaan getaufte Boeing 767-300ER ist das erste direkt an die MIAT ausgelieferte Flugzeug dieses Typs. 220 Sitze, eine komfortable Innenausstattung und ein umfangreiches Onboard-Serviceangebot mit individuellem Entertainmentsystem, Video on demand, Touchscreen Controller sowie ein großes Filmangebot in den Sprachen Mongolisch, Englisch und Deutsch stehen Reisenden künftig zur Verfügung.

„Wir sind stolz, unsere nagelneue Boeing auf der Strecke zwischen Berlin und Ulan Bator einzusetzen. Sie ist das Bindeglied zwischen Westeuropa und der Mongolei“, sagt Till Litsch, Sales Manager Deutschland von MIAT Mongolian Airlines. „Die hochwertige Innenausstattung der Boeing 767-300ER sowie das individuelle Onboard-Serviceangebot wird die hohen Erwartungen der Kunden an den Service unserer Airline erfüllen und Passagieren einen angenehmen Flug bereiten.“

„Wir freuen uns über den Einsatz der neuen B767-300ER auf der Strecke nach Ulan Bator. Der Ausbau von Passagierkapazität und Services ist ein klares Bekenntnis zum Standort Berlin“, sagt Till Bunse, Geschäftsleiter Marketing & Vertrieb der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH. „MIAT Mongolian Airlines ist ein wichtiger Partner für unser Unternehmen. 2012 sind rund 36.000 Passagiere auf dieser Strecke geflogen. Wir wünschen MIAT Mongolian Airlines allzeit guten Flug.“

Attraktive Firmentarife

Geschäftsreisenden bietet MIAT Mongolian Airlines attraktive Firmentarife und Flugkomfort auf hohem Niveau. In der Business Class stehen 25 Sitze mit einem Sitzabstand von 163 Zentimetern und einer möglichen Sitzneigung von 160 Grad zur Verfügung. Die 195 Sitze in der Economy Class bieten mit einem Sitzabstand von 79 Zentimetern ebenfalls viel Beinfreiheit. 

Einzige Direktverbindung Westeuropas in die Mongolei

Ab Berlin-Tegel bietet MIAT Mongolian Airlines die einzige Direktverbindung aus Westeuropa in die Mongolei. Passagiere werden deutschlandweit über Zubringerflüge von airberlin sowie per Rail & Fly von über 6.000 Bahnhöfen gebracht.

Flugplan

MIAT Mongolian Airlines bedient die Langstrecke nach Ulan Bator dienstags und samstags im Direktflug. Abflug ist jeweils um 15:50 Uhr. Die Flugzeit beträgt 7:50 Stunden. Via Moskau nach Ulan Bator fliegt MIAT Mongolian Airlines donnerstags und sonntags um 15:35 Uhr. Die Reisezeit beträgt 9:40 Stunden. Passagiere nach Moskau sind ebenfalls auf dieser Strecke willkommen.

Fotomaterial aus Pressemitteilung

  • 26-millionster Passagier
  • Passagierrekord
  • Germania fliegt neu nach Skopje
  • easyJet von Berlin nach Salzburg
  • Ein millionster Passagier bei AIR FRANCE KLM
  • Qatar Airways
Germania fliegt neu nach SkopjeQatar Airways setzt A330 ab Berlin einQatar Airways setzt A330 ab Berlin einQatar Airways setzt A330 ab Berlin einQatar Airways setzt A330 ab Berlin einGastronomie am Flughafen Berlin-TegelGastronomie am Flughafen Berlin-TegelRetail am Flughafen Berlin-TegelGastronomie am Flughafen Berlin-TegelGastronomie am Flughafen Berlin-TegelGastronomie am Flughafen Berlin-TegelGastronomie am Flughafen Berlin-TegelFlughäfen Schönefeld und Tegel sind gut gerüstetFlughäfen Schönefeld und Tegel sind gut gerüstetFlughäfen Schönefeld und Tegel sind gut gerüstetFlughäfen Schönefeld und Tegel sind gut gerüstetFlughäfen Schönefeld und Tegel sind gut gerüstetBER lädt auch am Sonntag zum Familienfest ein - 30.000 Besucher kamen am SamstagBER lädt auch am Sonntag zum Familienfest ein - 30.000 Besucher kamen am SamstagBER lädt auch am Sonntag zum Familienfest ein - 30.000 Besucher kamen am SamstagBER lädt auch am Sonntag zum Familienfest ein - 30.000 Besucher kamen am SamstagBER lädt auch am Sonntag zum Familienfest ein - 30.000 Besucher kamen am SamstagBER lädt auch am Sonntag zum Familienfest ein - 30.000 Besucher kamen am SamstagMorgen startet das Familienfest am Flughafen Berlin Brandenburg und alle Berliner und Brandenburger sind herzlich eingeladen vorbeizukommen.Die Bundespolizeidirektion Berlin ist zum Familienfest am Wochenende mit Helikopter, Spezialfahrzeug und zahlreichen Informationen zu Ihrer Arbeit als Aussteller vor Ort.Eine der Touren, an der Besucher zum Familienfest am Wochenende kostenfrei teilnehmen können, bietet einen Blick in den Bahnhof unter dem Terminal. Die Tour beginnt auf dem Willy-Brandt-Platz.Die Verbindung zwischen der deutschen und der chinesischen Hauptstadt feiert am 6. September 2013 ihr fünfjähriges Jubiläum.Grundschulkinder aus SXF-Nachbargemeinden lernen das Umweltprogramm der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH kennenAir Lituanica fliegt seit 5. August von Berlin-Tegel in die als „Rom des Ostens“ bekannte Hauptstadt Litauens.Cargo Center planmäßig eröffnet: Eine Maschine der Farnair bringt im Auftrag von UPS die erste Luftfracht an den Flughafen Berlin Brandenburg.Cargo Center planmäßig eröffnet: Eine Maschine der Farnair bringt im Auftrag von UPS die erste Luftfracht an den Flughafen Berlin Brandenburg.Cargo Center planmäßig eröffnet: Eine Maschine der Farnair bringt im Auftrag von UPS die erste Luftfracht an den Flughafen Berlin Brandenburg.Ryanair feiert Meilenstein in Berlin-SchönefeldRyanair feiert Meilenstein in Berlin-SchönefeldService und Shopping in Tegel - Verbessertes Angebot für PassagiereService und Shopping in Tegel - Verbessertes Angebot für PassagiereService und Shopping in Tegel - Verbessertes Angebot für PassagiereNotfallübung am Flughafen TegelNotfallübung am Flughafen TegelNotfallübung am Flughafen TegelHochwertiges Onboard-AngebotHochwertiges Onboard-AngebotGeschäftsreisenden bietet MIAT Mongolian Airlines attraktive Firmentarife und Flugkomfort auf hohem Niveau.Premierenflug der „neuen“ GermanwingsPremierenflug der „neuen“ GermanwingsDie „neue Germanwings“ startet als größte deutsche Low Cost Airline und stellt sich mit einem Premierenflug vorDie „neue Germanwings“ startet als größte deutsche Low Cost Airline und stellt sich mit einem Premierenflug vorSechsmal wöchentlich nach London-Southend ab SchönefeldSechsmal wöchentlich nach London-Southend ab Schönefeld
Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner

Till Litsch
Sales Manager Germany
MIAT Mongolian Airlines
c/o Aviareps AG

+49 69 770673-024 +49 69 770673-235