Premiere für UP in Berlin-Schönefeld

30.03.2014

Neue EL AL Marke startet nach Tel Aviv

UP ready for take off! Seit heute fliegt die neue EL AL Marke UP vom Flughafen Berlin-Schönefeld nach Tel Aviv. Das frische, junge Produkt der EL AL Israel Airlines wird künftig die bisherigen EL AL Flüge ab/an Berlin-Schönefeld ersetzen und Berlin in diesem Sommer bis zu zwölfmal pro Woche nonstop mit Israels Mittelmeermetropole Tel Aviv verbinden.

„In diesem Jahr stellt UP eine der größten und zugleich schönsten Herausforderungen für das Traditionsunternehmen EL AL Israel Airlines dar. Wir freuen uns sehr, dass UP hier in Berlin-Schönefeld erstmalig „auf die Reise geht“. Mit dem jungen, frischen Konzept UP antworten wir auf aktuellste Marktentwicklungen und die gestiegene Nachfrage nach maßgeschneiderten Tarifen und einem individuell wählbaren Serviceangebot“, so Ben-Zion Malka, General Manager Germany & Austria von EL AL Israel Airlines.

„Wir freuen uns UP in Berlin zu begrüßen und wünschen EL AL mit ihrer neuen Marke viel Erfolg und allzeit guten Flug“, sagt Hartmut Mehdorn, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH.

Im Rahmen eines Empfangs feiert die Deutschlanddirektion der EL AL Israel Airlines gemeinsam mit dem Flughafen Berlin-Schönefeld und hochrangigen, geladenen Gästen der Botschaft des Staates Israel, der Jüdischen Gemeinde zu Berlin sowie Reisebüropartnern den UP Premierenflug.

Hintergrundinformationen zu UP

Im November 2013 stellte Israels nationale Fluglinie EL AL ihr jüngstes Produkt UP erstmalig vor. Über Berlin hinaus wird UP Tel Aviv mit Budapest, Kiew, Prag und Larnaca verbinden. UP punktet mit flexiblen, preisgünstigen Tarifen und individuell wählbaren Serviceleistungen „nach Wunsch“. Es stehen die Beförderungsklassen Economy Class sowie Economy Class Plus zur Wahl. Die Flüge werden mit modernstem B737-800 Fluggerät ausgeführt, das in ansprechendem „Wölkchendesign“ gestaltet ist.

Fluggäste können frei zwischen den Tarifen UP Basic und UP Smart wählen.

  • UP Basic – bei diesem Basistarif für Individualisten zahlen Fluggäste je nach Wunsch für Check-In, Gepäck, Sitzplatzreservierung oder Bordverpflegung.
  • UP Smart – dieser Tarif für Urlauber und Geschäftsreisende, die den „Full Service“ bevorzugen, beinhaltet eine große Auswahl an Leistungen, u.a. Check-In, Gepäck, freie Sitzplatzwahl in der Klasse Economy Class Plus (nach Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Reservierung), Zugang zur King David Lounge im Ben-Gurion Airport in Tel Aviv sowie flexible Ticketkonditionen (Änderungen, Rückerstattung).

Ausführliche Informationen und Buchungen auf der deutschsprachigen UP Website.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner

EL AL Israel Airlines Ltd. Stefanie Schröder Agentur für Public Relations

+49 6123 7029-955 +49 6123 7029-956