Verkehrsreichster Monat steht bevor: Anreisetipps und neue Shoppingangebote

08.09.2015

In den Sommerferien 2015 kam es, wie bereits in den vergangenen Jahren, an den Flughäfen Schönefeld und Tegel zu einem hohen Verkehrsaufkommen: 4,4 Mio. Passagiere starteten und landeten in Berlin. Das ist ein Passagierzuwachs von 3,7 Prozent im Vergleich zu der Ferienzeit 2014. Die nächste Reisewelle steht schon jetzt bevor. Der September ist traditionell der verkehrs- und passagierreichste Monat des Jahres. Deshalb hier ein paar nützliche Hinweise für Reisende und Besucher:

Anreise zum Flughafen Tegel

  • Die umfangreichen Flächensanierungsmaßnahmen an der zentralen und dezentralen Vorfahrt (Tower-Platz) dauern weiter an. Bis auf den ÖPNV und Reisebusverkehr werden alle Verkehre über alternative Strecken auf die Ebene 0 geführt. Bitte beachten Sie die aktuellen Verkehrshinweise zur geänderten Streckenführung.
  • Passagieren stehen auf dem Parkplatz 5 vor dem Terminal C des Flughafens Tegel 50 zusätzliche Stellplätze zur Verfügung. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens in den Monaten September und Oktober wird allen Fluggästen empfohlen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Darüber hinaus sollte grundsätzlich mehr Zeit für die Anreise am Flughafen eingeplant werden.

Neue Serviceangebote am Flughafen Tegel

  • Seit dem 25. August 2015 können Kinder im Terminal C1 des Flughafens Berlin-Tegel auf einer Spielfläche die bunte Welt des Flughafens erkunden und das Warten vor dem Abflug verkürzen.
  • Passagieren stehen im dritten Obergeschoss des Terminals B (Bereich Sky Conference) zwei napcabs-Schlafkabinen zur Verfügung. Die Kabinen sind jeweils mit einem Einzelbett und einem Arbeitsplatz mit Internetzugang, einer Dockingstation für Apple- und Android-Geräte sowie einem Fernseher ausgestattet. Die napcabs stehen Fluggästen das ganze Jahr über zur Verfügung.
  • Navyboot bietet Reisenden und Besuchern ab sofort hochwertige Damen- und Herrenschuhe, Taschen sowie Accessoires in ihrem neuen Shop im Boulevard Tegel an. Geöffnet ist täglich von 6 bis 21 Uhr.
  • „auf die hand – feinstes fastfood“ finden Sie ab sofort im Terminal C auf der Luftseite, an den Gates 60-69. Bei „auf die hand“ bekommen Sie Salate, Sandwiches und Süßes aus eigener Herstellung sowie Kaffeespezialitäten und alkoholfreie Getränke.

Anreise zum Flughafen Schönefeld

Bis zum 2. November 2015 kommt es zu erheblichen Einschränkungen im Regional- und Fernbahnverkehr innerhalb des Berliner Stadtgebietes. Aufgrund von Bauarbeiten an den Fernbahngleisen sind Streckenabschnitte der Berliner Stadtbahn gesperrt. Davon betroffen sind auch die Linien RE7 und RB14, die den Flughafen Schönefeld mit dem Berliner Zentrum verbinden. Die S-Bahn ist von den Bauarbeiten nicht betroffen. Daher werden Passagiere gebeten, für die Anreise zum Flughafen Schönefeld auch auf die S-Bahnlinien S9 und S45 auszuweichen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der S-Bahn Berlin:

Neuer Shop am Flughafen Schönefeld

Im Quicker’s können Fluggäste alles kaufen, was sie vor dem Abflug noch benötigen: Von Kaffeespezialitäten, verschiedenen Getränken und Lebensmitteln über Souvenirs bis hin zur einer kleinen Auswahl an Reisebedarfs- und Drogerieartikeln. Das Geschäft befindet sich luftseitig im Terminal A. Mitte September wird dort auf einer weiteren Fläche ein zweiter Quicker’s eröffnen.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner