Aktueller Hinweis

21.09.2015

Die FBB bestätigt, dass die Untere Bauaufsichtsbehörde des Landkreises Dahme-Spreewald gegenüber der FBB am heutigen Nachmittag „eine mündliche, sofortige Baueinstellung (Baustopp) nach § 73 Abs. 1 BbgBO auf den Flächen unterhalb des gesamten Terminaldaches“ angeordnet hat.

Wie am gestrigen Tag mitgeteilt, hatte die FBB am Freitag der vergangenen Woche rein vorsorglich einen Teil des BER-Terminals gesperrt. Die FBB wird, wie ebenfalls gestern angekündigt, einen neuen statischen Standsicherheitsnachweis für die drei der insgesamt 20 Terminaldachfelder erstellen, auf denen der Gutachter Überschreitungen festgestellt hatte.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner