Mit easyJet nach Toulouse: Dreimal wöchentlich ab Schönefeld in die rosarote Stadt

10.05.2016

Dreimal wöchentlich verbindet easyJet diesen Sommer Berlin mit der rosaroten Stadt Toulouse in Südfrankreich. Jeweils dienstags und donnerstags starten die Flieger um 14:00 Uhr in Schönefeld mit Ankunft am Flughafen Toulouse-Blagnac um 16:25 Uhr. Ab Toulouse geht es an diesen Tagen bereits um 11:10 Uhr los. Ankunft in Berlin ist 13:30 Uhr. Samstags wird die Strecke Berlin-Toulouse in den Abendstunden geflogen. Die Maschine startet in Schönefeld um 19:25 Uhr und erreicht Toulouse um 21:50 Uhr. In Toulouse hebt die Maschine bereits um 16:35 Uhr ab und erreicht Berlin um 18:55 Uhr. Die Flugzeit beträgt rund 2 Stunden und 25 Minuten. Geflogen wird mit A319-100, die 156 Passagieren Platz bietet.

Toulouse – Stadt voller Kontraste

La ville rose: Ihren Beinamen „die rosarote Stadt“ verdankt Toulouse der rosafarbenen Tonerde, aus der die vielen Ziegelsteinbauten – herrschaftliche Stadthäuser der Renaissance, Kirchen wie auch beeindruckende Bauten der Neuzeit – erbaut wurden. Die Stadt beeindruckt mit ihrem überragenden architektonischen Kulturerbe auf der einen und verzaubert mit Fassaden im italienischen und spanischen Flair auf der anderen Seite. Boutiquen, Antiquariate und Buchläden in der Innenstadt laden zum Shopping, unzählige Galerien und Museen zu kulturellen Erkundungen ein. Die Hauptstadt der Region Midi-Pyrénées ist mit fast 460.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Frankreichs. Sie liegt am Fluss Garonne und dem berühmten – zum UNESCO Welterbe gehörenden – Canal du Midi, der zum Flanieren sowie sportlichen Aktivitäten auf und am Wasser einlädt. Neben Paris und Lyon ist Toulouse mit über 97.000 Studenten die Stadt mit den meisten Studenten in Frankreich. Das jugendliche Flair der Stadt kann bei Studentenfesten und großen Festivals erlebt werden. Für Luftfahrtfans gibt es in der Heimat von Airbus viel zu entdecken. Das Luftfahrtmuseum Aeroscopia ist einen Besuch wert, ebenso das 3-D-Kino in der Cité de l’espace, der Flughafen von Toulouse sowie die Anlagen von Airbus. Auch die Umgebung von Toulouse hat einiges zu bieten: Die Stadt ist das Eingangstor zu den Midi-Pyrenäen. In etwa 2,5 Stunden ist beispielsweise die spirituelle Hochburg Lourdes erreichbar.

easyJet

Die Verbindung nach Toulouse ist Teil des Standortausbaus von easyJet. Zum Sommerflugplan hat die Airline ihr zehntes Flugzeug am Standort Schönefeld stationiert und sich so startklar für neue Strecken gemacht. Ende März wurden die Strecken Pristina und Bordeaux in den Berliner Flugplan von easyJet aufgenommen. Am 28. Juni kommt mit Catania eine vierte neue Verbindung hinzu. In der Sommersaison ist easyJet von Berlin aus auf insgesamt 44 Strecken unterwegs, darunter eine große Auswahl an beliebten Urlaubsstrecken und wichtigen Businesszielen.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner