Am Flughafen

Um Ihnen den Aufenthalt am Flughafen Schönefeld so komfortabel wie möglich zu gestalten, stehen Ihnen in den einzelnen Terminals Kontaktpersonen und Hilfsmittel zur Verfügung.

Abflug Terminal A

Am Flughafen
Das Terminal A ist das zentral gelegene Terminal am Flughafen Schönefeld. Die Abfertigungsebene im Terminal A befindet sich im 1. Obergeschoss. Um zu den Abfertigungsschaltern im 1. Obergeschoss zu gelangen, finden Sie direkt gegenüber dem rechten Eingang zu Terminal A einen Fahrstuhl. Die vorgezogene Sicherheitskontrolle für Ihr Reisegepäck ist in der Mitte der Halle angelegt. Nach dem Passieren dieser Sicherheitskontrolle sind die Abfertigungsschalter zugänglich Die Mitarbeiter an der Sicherheitskontrolle sind im Umgang mit mobilitätseingeschränkten Flugreisenden speziell geschult. Bitte melden Sie sich nach dieser  Kontrolle am Abfertigungsschalter der Fluggesellschaft für Ihren Flug. Der dort tätige Handling-Agent der Fluggesellschaft informiert die Firma Aviation & Airport Services und veranlasst alle weiteren Schritte für Ihre Begleitung oder Betreuung.

Sicherheitskontrollen, Abfertigungsschalter sowie Einkaufsmöglichkeiten befinden sich auf gleicher Ebene im 1. Obergeschoss.

Für das Boarding an einer Fluggastbrücke bzw. einem fußläufigen Flugzeugstandplatz im Erdgeschoss stehen die Mitarbeiter der Firma Aviation & Airport Services zu Ihrer Verfügung.

Sollten Sie vor dem Abflug noch weitere Informationen zum Reiseverlauf oder den räumlichen Gegebenheiten benötigen, benutzen Sie bitte den linken Eingang zum Terminal A. Im Eingangsbereich befinden sich die  Fluggastinformation, der rollstuhlgerechte Sonderbetreuungsschalter und ein weiterer Fahrstuhl, um in die Abfertigungsebene im 1. Obergeschoss zu gelangen.

Abflug Terminal B

Das Terminal B befindet sich links neben dem Terminal A. Beide sind durch einen Gang miteinander verbunden. Um direkt in das Terminal B zu gelangen, benutzen Sie bitte den Eingang in Höhe des Busparkplatzes P3. Nachdem Sie den Eingang passiert haben, gelangen Sie unmittelbar zu den Abfertigungsschaltern. Bitte melden Sie sich an einem der sogenannten Common-Check-in-Schalter (Abfertigung aller Flüge) für Ihren Flug. Der dort tätige Handling-Agent der Fluggesellschaft informiert die Firma Aviation & Airport Services und veranlasst alle weiteren Schritte für Ihre Begleitung oder Betreuung. Die abweichenden Ebenen zwischen Abfertigung und Sicherheitskontrolle (Erdgeschoss), Abflugwartebereich inkl. Einkaufsmöglichkeiten (1. Obergeschoss) und Abflug bzw. Boarding (Erdgeschoss) können Sie unterstützt von den Mitarbeitern der Firma Aviation & Airport Services barrierefrei in speziellen Fahrstühlen erreichen.

Abflug Terminal D

Das Terminal D liegt rechts neben Terminal A. Im Terminal D ist der Zugang zu den Abfertigungsschaltern unmittelbar gegeben. Bitte melden Sie sich am Abfertigungsschalter der Fluggesellschaft für Ihren Flug. Der dort tätige Handling-Agent der Fluggesellschaft informiert die Firma Aviation & Airport Services und veranlasst alle weiteren Schritte für Ihre Begleitung oder Betreuung. Sofern nach der Abfertigung und Sicherheitskontrolle (Erdgeschoss) der Abflug nicht auf gleicher Ebene sondern im 1. Obergeschoss erfolgt (Flüge in den Non-Schengen Bereich inkl. Passkontrolle), werden Sie von einem Mitarbeiter der Firma Aviation & Airport Services bei dem Wechsel der Ebenen unterstützt.

Taktile Flächenmodelle

Um sehbeeinträchtigten Flugreisenden die Orientierung am Flughafen Schönefeld zu erleichtern, wurde in den Terminals A und D sowie am Ende des überdachten Fußweges (vom Bahnhof kommend) taktile Flächenmodelle installiert.

Rufsäulen

An den Behindertenparkplätzen von P2 und P6, zwischen Terminal A und Terminal C, an dem linken Eingang von Terminal D sowie vor dem linken Eingang von Terminal A befinden sich Rufsäulen, an denen Sie bei Bedarf direkt über die Betätigung der Ruftaste Kontakt zum Betreuungsservice aufnehmen können.