Alleinreisende Kinder

Kinder allein auf Reisen
Alleinreisende Kinder bis zu 12 Jahren müssen für die Sonderbetreuung bei der jeweiligen Fluggesellschaft angemeldet werden.

Eltern oder andere Begleitpersonen erhalten beim Abflug in der Regel die Erlaubnis, ihr Kind zum Abfluggate zu bringen. Bei der Abholung der Kinder muss die Identität durch Ausweispapiere nachgewiesen werden.

Bei Kindern, die als Transferpassagiere ankommen, erfolgt die Betreuung durch die jeweilige Fluggesellschaft. Die Kinder werden vom Flugzeug abgeholt und bis zum Weiterflug betreut.

Kinder, die am Flughafen Tegel ihr Endziel erreicht haben, werden von der jeweiligen Fluggesellschaft vom Flugzeug abgeholt und danach zur Gepäckausgabe und zum Ausgang begleitet. Dort können Sie Ihr Kind in Empfang nehmen.

Bitte kontaktieren Sie Ihre Fluggesellschaft für weitere Informationen.