Häufige Fragen

  • Wie kann ich mich auf eine Reise vorbereiten?
    Erster Ansprechpartner für die Planung Ihrer Reise und der Betreuungsmöglichkeiten ist das Reisebüro bzw. die Fluggesellschaft. Am Flughafen Tegel steht Ihnen ein Betreuungsservice zur Verfügung. Bitte melden Sie sich dafür mindestens 48 Stunden vor Ihrem Reiseantritt beim Reisebüro oder der Fluggesellschaft an. Der Betreuungsservice hilft Ihnen auf allen Stationen, die Sie vor und nach Ihrem Flug am Flughafen durchlaufen.

    Weitere Informationen zu den notwendigen Reisevorbereitungen finden Sie hier.

  • Ich habe vergessen mich bei der Buchung für den Betreuungsservice anzumelden, bekomme ich nun keine Unterstützung am Flughafen?
    Ihnen wird selbstverständlich am Flughafen geholfen. Melden Sie bei der Ankunft am Flughafen so schnell wie möglich Ihren Wunsch nach Unterstützung an. Bitte begeben Sie sich dafür zum Check-in oder zur Fluggastinfo in Terminal A oder Terminal C.
  • Wo kann ich am Flughafen Tegel parken?
    Am Flughafen Tegel stehen Ihnen ausgewiesene und reservierte Parkplätze in den Parkhäusern P2 und P5 zur Verfügung.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Wie finde ich mich am Flughafen Tegel zurecht?
    Um Ihnen den Aufenthalt am Flughafen Tegel so komfortabel wie möglich zu gestalten, stehen Ihnen in den einzelnen Terminals Kontaktpersonen und Hilfsmittel zur Verfügung. In Terminal A finden Sie die zentrale Fluggastinformation.

    Weitere Informationen zu Ihrem Aufenthalt am Flughafen sowie einen Lageplan finden Sie hier.

  • Ich habe einen Blindenführhund, darf er mitfliegen?
    Ja, Ihr Hund darf selbstverständlich mitfliegen. Er verbleibt während der gesamten Reise bei Ihnen und weicht Ihnen auch in der Passagierkabine nicht von der Seite.
Ansprechpartner

Betreuungsservice AAS Aviation & Airport Services GmbH

+49 30 41014396