Hinweise zur Reisevorbereitung

Grundsätzlich ist das Reisebüro bzw. die Fluggesellschaft der erste Ansprechpartner für die Planung einer Reise bzw. eines Fluges. Hier erhalten Sie sämtliche notwendigen Informationen über die Betreuungsmöglichkeiten während der Reise.

Betreuungsservice

Bitte melden Sie sich für den Betreuungsservice mindestens 48 Stunden vor Reisantritt bei Ihrer Fluggesellschaft oder Ihrem Reisebüro an. Die direkte Anmeldung bei dem Betreuungsservice ist nicht möglich. Bitte geben Sie an, in welchem Umfang Sie Hilfe benötigen und bis zu welchem Grad  Sie in Ihrer Bewegung eingeschränkt sind. Selbstverständlich ist dieser Service für Sie kostenfrei. 

Die frühe Anmeldung ist gemäß der EU-Verordnung vorgeschrieben und dient der rechtzeitigen Planung unseres PRM-Dienstleisters (passenger with reduced mobility).

Unser Betreuungsservice hilft Ihnen:

  • auf allen Stationen von der Ankunft am Flughafen bis zum Abflug: Einchecken, Gepäckaufgabe, Passieren der Sicherheitskontrollen, Transfer zum Abfluggate, Boarding, Handgepäck verstauen
  • auf allen Stationen nach der Ankunft am Flughafen: Ausstieg aus dem Flugzeug, Transfer zur Gepäckhalle, Durchlaufen der Einwanderungs- und Zollverfahren, Transit innerhalb des Terminals zum Anschlussflug
  • bei allem was Sie vor Ihrem Abflug noch erledigen möchten: Gastronomie, Shopping, WC

Mit unserem Service möchten wir Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen. Sollten Sie dennoch auf Hindernisse stoßen, machen Sie uns bitte darauf aufmerksam. So können wir diese beseitigen, um auch in Zukunft Ihren besonderen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Informieren Sie Ihren Arzt über die bevorstehende Reise. Er wird Sie auf mögliche Besonderheiten oder Risiken hinweisen sowie geeignete Vorgehens- und Verhaltensweisen empfehlen.

Fragen Sie Ihre Fluggesellschaft, ob eine Begleitung erforderlich oder ratsam ist.

Klären Sie mit Ihrer Buchungsstelle den Mobilitätsgrad Ihrer Behinderung und die von Ihnen benötigten Hilfen am Abflugort, im Flugzeug, bei möglichen Zwischenlandungen und am Zielort.

Ansprechpartner

Betreuungsservice AAS Aviation & Airport Services GmbH

+49 30 60913580

Weitere Informationen

Barrierefreies Reisen
Eine Auflistung der bestehenden Betreuungscodes finden Sie im Folgenden:

Die, an die EG-Verordnung Nr. 1107/2006 angelehnten Qualitätsstandards für Hilfeleistung finden Sie hier: