Häufige Fragen

  • Darf ich ein Feuerzeug mitnehmen?
    Gemäß  den internationalen Gefahrgutvorschriften darf jeder Fluggast nur ein Gasfeuerzeug mitnehmen. Dieses muss am Körper befördert werden. Der Transport im Hand- oder Reisegepäck ist verboten. Die Mitnahme von Benzinfeuerzeugen ist generell nicht gestattet, es sei denn Docht und Benzin wurden zuvor entfernt. Bitte beachten Sie, dass Ihr Gepäck andernfalls bei notwendigen Nachkontrollen geöffnet werden könnte.
  • Wie viel Gepäck darf ich kostenlos mitnehmen?
    Die Fluggesellschaften legen die Bestimmungen zu den Freigepäckmengen unterschiedlich fest. Bitte informieren Sie sich daher direkt bei Ihrer Fluggesellschaft.
  • Was ist Groß- oder Sondergepäck und wo gebe ich es ab?
    Folgende Gegenstände gehören zum Groß- und Sondergepäck.
    • Gegenstände und Gepäck größer als 100 cm x 75 cm x 45 cm
    • Gegenstände und Gepäck schwerer als 32 kg
    • Fahrräder
    • Golftaschen
    • Rollstühle
    • Skier
    • Sonnenschirme
    • Sportwaffen
    • Surfbretter
    • Tauchgepäck/Tauchrucksäcke
    • zur Beförderung angemeldete Tiere in Transportboxen

    Bitte informieren Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft über die genauen Bestimmungen, Anmeldepflichten und Gebühren für die Beförderung von Groß- und Sondergepäck.

  • Wo kann ich Beschädigungen am Gepäckstück oder verloren gegangene Gepäckstücke melden?
    Ihre Ansprechpartner bei beschädigten oder vermissten Gepäckstücken sind die Mitarbeiter Ihrer Fluggesellschaft und deren Abfertigungsunternehmen.
  • Wo kann ich Gegenstände hinterlegen?
    Die Gepäckaufbewahrung finden Sie am Flughafen Tegel im Service-Center im Terminal A (Erdgeschoss).
  • Was ist beim Transport von Wertsachen zu beachten?
    Es ist zu empfehlen, Wertsachen stets am Körper oder im Handgepäck aufzubewahren sowie eine zusätzliche Versicherung dafür abzuschließen. Fluggesellschaften haften für aufgegebenes Gepäck nur beschränkt, da deren Haftungsbedingungen im Montrealer Übereinkommen geregelt sind.
  • Wie groß darf mein Handgepäck sein?
    Maße bis 55 cm x 40 cm x 20 cm sind bei den meisten Fluggesellschaften zulässig. Die Bestimmungen über Maximalmaße und -gewicht von Handgepäck sind jedoch je nach Airline unterschiedlich. Bitte informieren Sie sich daher vor Reiseantritt direkt bei Ihrer befördernden Fluggesellschaft. Viele Airlines bieten Ihnen am Flughafen die Möglichkeit, in speziellen Aufstellern die Maße Ihres Handgepäcks zu testen.
Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.