Marrakesch entdecken: Mit easyJet und Lufthansa direkt ab Berlin

Berlin, 03.09.2012
Marrakesch
Ab sofort können Sie direkt von Berlin nach Marrakesch fliegen. Lufthansa verbindet seit 2. September immer sonntags beide Städte miteinander. Der Hinflug startet in Tegel um 7.55 Uhr, Ankunft ist in Marrakesch um 11.10 Uhr. Zurück geht es um 11.55 Uhr mit Ankunft in der deutschen Hauptstadt um 17 Uhr. Ab 30. Oktober fliegt dann auch easyJet von Schönefeld zwei Mal wöchentlich in die marokkanische Metropole. Die Flüge starten jeweils montags und freitags um 13.25 Uhr und erreichen um 16.45 Uhr Marrakesch. Zurück geht es um 17.25 Uhr mit Ankunft in Schönefeld um 22.50 Uhr.

Der Djemaa el Fna Platz  und die angrenzenden Souks bilden das lebendige Herz der Stadt. Reisende können hier um Preise feilschen und die Eindrücke aus Tausend und einer Nacht auf sich wirken lassen. Im Jardin Majorelle, dem Botanischen Garten der Stadt, können sich die Entdecker bei einem Glas Pfefferminztee entspannen. Am besten wohnt es sich in einem Riad, einem traditionellen Haus mit innenliegendem Garten. Auf den Dächern der Riads kann man den Tag ausklingen lassen und den Sonnenuntergang über der Metropole genießen. Von Marrakesch aus können Reisende auch das nahe gelegene Atlasgebirge mit seinen schneebedeckten Gipfeln entdecken.

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.