Wintersaison 2012/13 in Schönefeld und Tegel

Berlin, 12.10.2012
Berliner Flughäfen starten in die Wintersaison
Der Winter kann kommen: Über 200 Mitarbeiter und 80 Fahrzeuge stehen speziell für den Winterdienst auf der jeweils etwa 180 Fußballfelder großen Bewegungsfläche bereit; die Lager sind gefüllt und Prozesse wurden optimiert sowie die Kommunikationswege verbessert.

In den vergangenen Monaten hat die Flughafengesellschaft gemeinsam mit Fluggesellschaften, Flugsicherung und dem zuständigen Bodenabfertigungsdienstleister intensiv zusammengearbeitet und Maßnahmen realisiert, um noch effizientere Abfertigungs- und Enteisungsprozesse zu ermöglichen.

Der Winter stellt jedoch grundsätzlich für alle Verkehrsträger eine besondere Herausforderung dar, bei der Verkehrsbeeinträchtigungen nicht immer auszuschließen sind. Fluggästen wird empfohlen, sich rechtzeitig vor Reiseantritt über die Lage an den Flughäfen und den Flugstatus zu informieren. Grundsätzlich sollten Passagiere für ihre Anreise zu den Flughäfen und den Abfertigungsprozess im Winter mehr Zeit einplanen. Für etwaige Verzögerungen und Unannehmlichkeiten bittet die Flughafengesellschaft alle betroffenen Passagiere um Verständnis.  

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.