Advents-Special: Freier Eintritt für den Infotower in der Vorweihnachtszeit

03.12.2013
Infotower

Flughafen-Fernweh aus 32 Metern Höhe, zur Weihnachtszeit und vielleicht dick verschneit? Wer den BER zur Weihnachtszeit erleben möchte, ist am Infotower genau richtig, denn der kann im Dezember 2013 als Advents-Special kostenlos besucht werden. Geöffnet ist der luftige Ausguck außer an den Feiertagen (24.-26. Dezember/ 31.Dezember – 1. Januar 2014). Die Winteröffnungszeiten sind – noch bis Februar – von 10 bis 16 Uhr. Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, kann sich schon einmal die Aussicht per Live-Webcam hier auf unserer Homepage anschauen.

Foto-Hotspots auf den Flughafentouren

Wer lieber festen Boden unter den Füßen hat, kann noch bis zum 23. Dezember bei den Flughafentouren über das Gelände des BER dabei sein. Vom 24.12. bis zum 2. Januar gibt es eine kleine Tour-Pause. Einzige Ausnahme zwischen den Festtagen: eine Sonder-Tour am 28. Dezember 2013. Bei diesen geführten Bustouren lernen Besucher das gesamte Flughafengelände kennen. Natürlich geht es auf das Vorfeld, am Terminal, den Betriebsgebäuden, der neuen südlichen Start- und Landebahn vorbei bis zum Tower der Deutschen Flugsicherung. Bei jeder gebuchten Tour gibt es wechselnde Ausstiegspunkte. Im Monat Dezember ist das ein Stopp auf der neuen südlichen Start- und Landebahn des BER. Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 030 6091-77770 oder über das Kontaktformular unter www.berlin-airport.de möglich. Die Tour für den 28. Dezember 2013 kann nur telefonisch gebucht werden.

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.