norwegian feiert 10 Jahre Berlin

01.04.2014
norwegian feiert zehnjähriges Berlin-Jubiläum

Zwei Millionen Passagiere und neun Strecken: norwegian präsentiert zum zehnjährigen Berlin-Jubiläum eine gute Bilanz. 2004 startete Norwegens nationale Fluggesellschaft ihren Flugbetrieb am Standort Berlin-Schönefeld mit einer Verbindung nach Oslo. Mittlerweile fliegt die zweitgrößte Fluggesellschaft Skandinaviens ab Berlin acht Ziele in Europa an. Und pünktlich zum Jubiläum baut die Airline ihr Streckennetz von Berlin in Richtung Spanien weiter aus.

Im Februar wurden bereits Direktverbindungen nach Gran Canaria und Teneriffa in den Flugplan aufgenommen. Ab 2. April bietet norwegian mit Barcelona nun das neunte Flugziel an. In die katalanische Metropole am Mittelmeer geht es mit Maschinen des Typs Boeing B737-800 dreimal wöchentlich, immer montags, mittwochs und freitags. Die Flüge starten in Schönefeld um 11:35 Uhr und erreichen um 14:15 Uhr ihr Ziel. In die Gegenrichtung geht der Flug um 8:15 Uhr mit Ankunft in der deutschen Hauptstadt um 11:00 Uhr.

An Bord steht den Passagieren kostenloses Wireless LAN zur Verfügung. Das bunte Stadtleben und die einzigartige Architektur machen die katalonische Metropole zu einem beliebten Ziel für Wochenendtrips. Gleichzeitig bietet die Lage am Mittelmeer ideale Bedingungen für einen ausgedehnten Strandurlaub.

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.