Airport Night Run 2014

07.04.2014
Airport Night Run 2014

Für rund 4.000 passionierte Läuferinnen und Läufer wird der BER am 12. April wieder zur außergewöhnlichen Laufstrecke. Der Startschuss erfolgt in den Abendstunden. Die angeschaltete Beleuchtung der südlichen Start- und Landebahn und der Vorfelder sowie das Licht im Terminal versprechen in der Dämmerung eine ganz besondere Atmosphäre.

Läuferinnen und Läufer können zwischen einem Halbmarathon, einem 10-Kilometer-Lauf sowie einem 10-Kilometer-Power-Walking wählen. Der Halbmarathon beginnt um 19 Uhr. Um 20 Uhr gehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die 10-Kilometer-Strecke an den Start. Jeweils etwa eine halbe Stunde vor Anpfiff der Läufe wird ein moderiertes Warm-up im Startbereich angeboten.

Der Airport Night Run wird von BERLIN LÄUFT organisiert. Die Anmeldung ist online bis zum 08. April möglich. Nachmeldungen sind dann nur noch auf der Startunterlagenausgabe gegen Bar- oder EC-Kartenzahlung am Nachmelde-Counter möglich und können noch direkt auf der Veranstaltung bis eine Stunde vor dem Start erfolgen. Weitere Informationen finden Sie unter:

Das Veranstaltungsgelände befindet sich am Flughafen Berlin Brandenburg in der Service Area South. Den Läufern stehen Umkleidemöglichkeiten und Duschen zur Verfügung. Die Anreise ist mit dem eigenen Auto möglich. Parkplätze stehen vor Ort zur Verfügung. Es wird empfohlen, Fahrgemeinschaften zu bilden oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Zwischen 15 und 24 Uhr sind Shuttle-Busse zwischen dem S-Bahnhof Flughafen Berlin-Schönefeld und dem Veranstaltungsgelände im Einsatz.

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.