Mit Aegean Airlines neu nach Thessaloniki

05.06.2014
Aegean nach Thessaloniki

Die griechische Fluggesellschaft Aegean Airlines nimmt ab dem 05. Juni 2014 Thessaloniki neu in ihren Flugplan auf. Die Verbindung ab Berlin-Tegel wird immer donnerstags und sonntags geflogen. Die Flieger starten in Berlin um 16.10 Uhr mit Ankunft in Thessaloniki um 19.40 Uhr. Von Thessaloniki nach Berlin geht es jeweils um 13.40 Uhr mit Ankunft in TXL um 15.20 Uhr. Zum Einsatz kommen Flugzeuge vom Typ Airbus A 320. Aegean Airlines ist Mitglied der Star Alliance und bedient ebenfalls Athen und Heraklion ab Berlin-Tegel.

Die Kultur und Geschichte Thessalonikis, der zweitgrößten Stadt Griechenlands, sind von ihrer strategisch günstigen Lage geprägt. Über Jahrhunderte hinweg war die Hafenstadt im Norden des Landes Schnittstelle nord-südlicher und west-östlicher Verkehrswege (Via Egnatia). Sehenswürdigkeiten, wie der Besesteni (ein überdachter Markt mit sechs Kuppeln), türkische Bäder (Hamams), zahlreiche Moscheen sowie der Weiße Turm (das Wahrzeichen der Stadt) berichten vom osmanischen Einfluss auf die Stadt. Kaiserpalast, Galeriusbogen, die Rotunda dagegen sind Zeitzeugen römischer Zeit.

Unweit von Thessaloniki befindet sich die dreifingrige Halbinsel Chalkidiki, die mit abwechslungsreicher Natur und Landschaft sowie zahlreichen Stränden und türkisgrünem Meer zum Entspannen, Entdecken und Baden einlädt.

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.