Mit Vueling in die ewige Stadt

13.06.2014
Vueling startet tägliche Verbindung von Berlin nach Rom

Vueling baut ihr Engagement ab Berlin weiter aus. Ab dem 13. Juni wird die spanische Airline Berlin mit ihrer neuen Basis in Rom verbinden und bietet von dort viele weitere Anschlussflüge nach Süditalien, Griechenland und Kroatien.

Gestartet wird montags, mittwochs, freitags und sonntags jeweils um 9:55 Uhr ab Berlin-Tegel und gelandet nach zwei Stunden Flugzeit um 11:55 Uhr in Rom-Fiumicino. Die Rückflüge finden an denselben Tagen statt. Abflug in Rom ist um 7:10 Uhr mit Landung in Berlin-Tegel um 9:15 Uhr. Die Airline baut ihr Flugangebot ab Berlin-Tegel damit weiter aus und bietet insgesamt mehr als 20 Direktflüge pro Woche nach Barcelona, Bilbao und Florenz und jetzt auch in die italienische Hauptstadt an. Ab dem 17. September wird Vueling die Strecke nach Rom täglich bedienen. Die Flüge sind ab 48,54 Euro inklusive Steuern und Gebühren buchbar über iPhone- und Android-App, im Reisebüro und bei Reiseveranstaltern sowie über:

Die Airline nutzt den Flughafen Rom-Fiumicino nach Barcelona-El Prat als zweites Drehkreuz. Reisenden aus Berlin bieten sich so zahlreiche Anschlussverbindungen z. B. nach Bari, Catania, Palermo, Zagreb, Dubrovnik, Split und Kreta.

Die italienische Metropole gilt schon seit Jahrhunderten als Anziehungspunkt für Menschen aus aller Welt. Durch ihre fast dreitausendjährige Geschichte ist sie reich an außerordentlich bedeutenden Baudenkmälern und Museen. 1980 nahm die UNESCO die Altstadt Roms, den Petersdom und die Vatikanstadt in die Liste des Weltkulturerbes auf. Touristen schätzen das Nachtleben, die edlen Boutiquen und die exquisite Küche.

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.