Zehn Jahre Zülow-Camp

31.07.2014
Zehn Jahre Zülow-Camp

Bereits zum zehnten Mal findet das Internationale Workcamp im Natur- und Landschafts-raum Rangsdorf statt. Im Jubiläumsjahr sind es 17 junge Menschen im Alter von 16 bis 29 Jahren aus zehn Nationen. Gemeinsam engagieren sie sich als freiwillige Helfer im Natur- und Landschaftsraum Zülowniederung. Im Mittelpunkt der diesjährigen Arbeiten steht der Gutspark von Groß Machnow. Dort soll in den kommenden drei Wochen die Anlage ein Stück mehr gartendenkmalgerecht und naturnah bearbeitet werden. Ausrichter des Workcamps sind der Landschafts- pflegeverein Mittelbrandenburg e.V. und der Verein Internationale Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd). Seit dem ersten Camp in Rangsdorf im Jahr 2005 haben sich insgesamt 163 Jugendliche aus 33 Ländern für den Natur- und Landschaftsraum engagiert. Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH fördert im mittlerweile zehnten Jahr die internationale Begegnung der „Zülow-Pfleger“. Zum Rahmenprogramm gehört auch ein Besuch des Flughafens Berlin Brandenburg.

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.