Neue Verbindung nach Birmingham

27.10.2014
Fünfmal wöchentlich Großbritanniens zweitgrößte Stadt

Ab dem 26. Oktober fliegt die britische Airline flybe fünfmal pro Woche von Berlin-Tegel nach Birmingham. Immer montags, dienstags, donnerstags, freitags und sonntags ist die Stadt in den englischen West Midlands in rund zwei Stunden Flugzeit erreichbar. Auf der Strecke kommt eine 88-sitzige Maschine vom Typ Embraer 175 zum Einsatz. Birmingham ist mit rund einer Million Einwohnern nach London die zweitgrößte Stadt Großbritanniens.

Aufgeblüht in den Jahren der industriellen Revolution ist Birmingham immer noch das Zentrum der britischen Metallverarbeitung. Die besten Einkaufsmöglichkeiten nach dem Londoner West End sowie das hübsche Stadtbild locken aber auch immer mehr Touristen nach Birmingham. Längst ist die Stadt nicht mehr industriell grau, sondern schmückt sich mit moderner Architektur wie beispielsweise dem Selfridge-Kaufhaus, dem Hochhaus Rotunda oder der Library of Birmingham. Eine beliebte Attraktion sind auch die seit den 80er Jahren nach und nach wieder instand gesetzten Kanäle, an denen sich zahlreiche Bars und Restaurants angesiedelt haben.

Tickets für die neue Verbindung Berlin – Birmingham sind ab sofort in jedem Reisebüro erhältlich oder buchbar unter:

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.