Germania fliegt neu nach Lanzarote

Berlin, 19.12.2014
Germania Airbus A 319

Urlaub machen, wo eindrucks­volle Mond­land­schaften auf bezaubernde Sonnen­strände treffen: Ab dem 23. Dezember fliegt Germania neu von Schönefeld nach Lanzarote. Die Maschine mit der Flugnummer ST3548 hebt immer dienstags um 06:10 Uhr in Schönefeld ab und erreicht den Flughafen Arrecife um 10:20 Uhr. Der Rückflug ST3549 startet um 11:05 Uhr von Lanzarote mit Ankunft um 16:50 Uhr in Schönefeld. Die Kanareninsel ist somit in rund fünf Stunden Flugzeit von Berlin aus erreichbar.

Lanzarote

Lanzarote ist die östlichste der im Atlantik liegenden Kanarischen Inseln. Mit ihren Mondlandschaften, dem Timanfaya-Nationalpark und Lavahöhlen ist sie einzigartig und bezaubernd zugleich. 1993 wurde die Insel als erste vollständig zum UNESCO Biosphären­reservat erklärt. Mildes, niederschlagsarmes Klima sowie Strände laden ein, den Winter für ein paar Tage zu vergessen. Lanzarote bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus rund 27 Kilometern Sand- oder Kiesstränden und wilder Felsküste. Bestens angepasst an die Umweltbedingungen auf der Insel sind Dromedare, die früher als Last- und Arbeitstiere genutzt wurden und heute überwiegend als Touristenattraktion eingesetzt werden.

Geprägt ist die Insel auch vom Wirken des Künstlers und Architekten César Manrique, der 1919 auf Lanzarote geboren wurde und dort auch 1992 starb. Er gilt als ein Vorreiter des Surrealismus. Auf Lanzarote sind zahlreiche seiner Kunstwerke zu bestaunen. Viele von ihnen sind dauerhaft in der Fundación César Manrique oder im Museo Internacional de Arte Contemporaneo ausgestellt, das unter anderem auch Werke von Miró beherbergt. Doch auch außerhalb geschlossener Räume schuf Manrique Kunstwerke. So zieren beispielsweise seine Windspiele zahlreiche Kreisverkehre auf der Insel.

Tickets für die neue Verbindung Berlin – Lanzarote sind ab sofort in jedem Reisebüro erhältlich oder buchbar unter:

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.