Vueling begrüßt 500 000. Passagier in Berlin

Berlin, 09.02.2015
Vueling begrüßt 500.000 Passagier in Berlin

Die halbe Million ist voll: Die spanische Airline Vueling hat heute ihren 500 000sten Passagier in Berlin begrüßt. Seit 2012 fliegt Vueling die Strecken nach Barcelona und Bilbao ab Berlin-Tegel. Kurz danach folgten Florenz und Rom. Der Ausbau der Strecken und stetiges Wachstum der Passagierzahlen gingen Hand in Hand. Und der Ausblick ist weiterhin gut. Für die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH ist besonders erfreulich, dass Vueling auch weiterhin auf starkes Wachstum setzt und weitere Direktverbindungen von und nach Berlin plant. Damit wird der Flughafenstandort Berlin nochmals attraktiver für Reisende in den Süden.

Mit dem Sommerflugplan 2015 baut Vueling ihr Angebot ab Berlin weiter aus. Ab dem 28. Juni 2015 wird die galizische Stadt Santiago de Compostela jeweils sonntags angeflogen. Die Frequenz für die Flüge nach Barcelona und Rom wird erhöht. Bis zu zweimal täglich geht es ab Berlin-Tegel nach Barcelona. Die Strecke Berlin-Rom wird bis zu einmal täglich bedient. Über Vuelings Drehkreuze in Barcelona und Rom haben Fluggäste die Möglichkeit, mit nur einem Stop zu vielen weiteren Destinationen in Südeuropa und Afrika zu reisen. Fluggäste können ihr Gepäck beim Abflug direkt bis zum Zielort aufgeben.

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.