Premiere für Adria Airways am Flughafen Berlin-Tegel

Berlin, 24.04.2015
Adria Airways startet Linienverbindung nach Ljubljana

Seit dem 24. April 2015 fliegt die Airline neu ab Berlin-Tegel und verbindet die deutsche Hauptstadt mit der slowenischen Hauptstadt Ljubljana. Insgesamt dreimal pro Woche – immer montags, mittwochs und freitags – startet Adria Airways mitten ins Herz Sloweniens. Auf der Strecke setzt Adria Airways Maschinen des Typs Bombardier CRJ900 ein. An Bord haben 90 Passagiere Platz. 

Der Flughafen Ljubljana (LJU) ist der größte Flughafen Sloweniens und liegt etwa 26 Kilometer nördlich des Stadtzentrums. Mit einem stündlich fahrenden Shuttle-Bus gelangen Reisende vom Stadtzentrum zum Flughafen. 

Die Stadt mit 280.000 Einwohnern vereint fünftausend jährige Geschichte und Tradition mit dem quirligen Studentenleben. Überreste der Römerstadt Emona, die gut erhaltene Altstadt, die mittelalterliche Burg auf dem Schlossberg sowie andere zeitliche Epochen prägen das Stadtbild. Mit 65.000 Studenten zählt die Universität in Ljubljana zu den größten Europas.

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.