Mit airberlin nach Rimini

22.05.2015
airberlin Bombardier Dash Q400

Die deutsche Fluggesellschaft airberlin erweitert ihr Streckennetz um eine weitere Destination: Ab dem 23. Mai 2015 startet airberlin ab Berlin-Tegel einmal pro Woche nach Rimini an die italienische Adriaküste. Jeden Samstag fliegt die Maschine vom Typ Bombardier Dash Q400 um 12.55 Uhr ab dem Flughafen Berlin-Tegel und landet in Rimini um 15.05 Uhr. Zurück geht es um 19.45 Uhr mit Ankunft in Berlin um 21.50 Uhr.

Die Fluggesellschaft mit dem größten Marktanteil in Berlin bietet im Sommer 2015 insgesamt 61 Destinationen ab Berlin-Tegel an.

Der Flughafen Federico Fellini liegt ca. acht Kilometer vom Stadtzentrum Riminis entfernt. Die 146.000 Einwohnerstadt Rimini erfreut sich hoher Beliebtheit bei Touristen: Mit feinem Sandstrand, türkisblauen Meer und zahlreichen Freizeitparks ist Badespaß und Freizeitvergnügen garantiert.

Tickets für die Strecke Berlin-Rimini sind erhältlich unter:

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.