Entspannen im Trubel am Flughafen Tegel

28.07.2015
Napcabs in TXL

Seit dem 27. Juli 2015 steht Passagieren am Flughafen Tegel ein komfortabler Service zur Verfügung. Mitten im Trubel des Flughafenalltags finden gestresste Fluggäste und müde Passagiere neuerdings einen unerwarteten Rückzugsort: im Sky Conference Bereich stehen ab sofort zwei Schlafkabinen der Firma napcabs bereit. Zu erreichen ist der Standort im dritten Obergeschoss des Terminal B über den Dreier-Fahrstuhl nahe der Haupthalle oder über die Treppe im Nordturm.
Die Kabinen sind jeweils ausgestattet mit einem Einzelbett und einem Arbeitsplatz. Das Entertainment-Angebot reicht von Internetzugang, über eine Smartphone Dockingstation für iPhones und Android-Geräte (zum Abspielen von Musik und Aufladen des Telefons), bis hin zu einem Fernseher. Ein Multimedia-Touchscreen bietet ständig Zugang zu aktuellen Fluginformationen. Über ihn können zudem alle Vorgänge (z. B. die Lichtstimmung) in der Kabine gesteuert werden.
Gebucht werden kann eine freie Kabine über ein außen angebrachtes Terminal, die Zahlung erfolgt bequem per Kreditkarte. Die Aufenthaltsdauer muss vom Nutzer nicht vorher bestimmt werden. Eine Belegung ist bis zu einer Dauer von zwölf Stunden möglich. Zur Verfügung stehen die Kabinen ruhesuchenden Flughafengästen an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr.
In unmittelbarer Nähe der Kabinen befinden sich Toiletten. Zu ihrer Benutzung oder auch zum Shopping kann die Kabine während einer laufenden Buchung nach dem Verlassen durch Eingabe eines Codes wiederbetreten werden. Nach Beendigung eines Aufenthalts werden die Kabinen professionell gereinigt, damit auch der nächste Gast sich wohlfühlt.
Nach München ist Tegel der zweite Flughafen in Deutschland, der seinen Gästen den Service der napcabs bietet.

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.