Welcome back, Germanwings!

05.10.2015
Germanwings wieder in SXF

Die deutsche Airline fliegt seit dem 5. Oktober wieder vom Flughafen Berlin-Schönefeld. Die zunächst zweimal täglich angebotene Verbindung nach Köln/Bonn wird ab dem Winterflugplan dreimal täglich bedient. Germanwings setzt dafür Flugzeuge vom Typ Airbus A319 ein. Die Flüge starten um 08:30 Uhr, 14:45 Uhr und 18:15 Uhr. Ab dem 25. Oktober wird auch Stuttgart wieder ab Schönefeld angeflogen. Auch hier kommen Airbus A319 zum Einsatz. Die Flüge starten montags bis freitags um 08:30 Uhr, 15:55 Uhr und 19:50 Uhr.

Germanwings ist damit die einzige Fluggesellschaft, die beide Airports der Hauptstadtregion bedient. Mit ihrem verstärkten Engagement sind Passagiere in ihrer Reiseplanung flexibler und profitieren von der verbesserten innerdeutschen Anbindung Berlins. Die Lufthansa-Tochter bedient zusätzlich von Berlin-Tegel momentan 30 Ziele in Deutschland und Europa.

Tickets für die neuen Strecken sind buchbar unter:

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.