Schneller durch die Sicherheit

23.10.2015
Automatisierte Bordkartenkontrolle TXL

Ab sofort können Passagiere am Flughafen Berlin-Tegel eine neue vollautomatisierte Bordkartenkontrolle nutzen. In den Terminals C1, C2 und D wurden hierfür jeweils drei sogenannte eGates in Betrieb genommen. Für Fluggäste sind die Geräte sehr einfach zu nutzen: Die Bordkarte wird vorn am Gerät auf einen Sensor aufgelegt und anschließend geprüft. Wenn alle Bordkartendaten korrekt sind, wird vom Automaten grünes Licht gegeben, die gläsernen Flügeltüren geöffnet und der Passagier kann in Richtung Sicherheitskontrolle weitergehen.

Der ganze Vorgang dauert nur etwa drei Sekunden und funktioniert sowohl mit am Check-In ausgestellten Bordkarten, als auch mit daheim ausgedruckten oder elektronischen Bordkarten. Zur Unterstützung der Passagiere oder für Rückfragen steht weiterhin jederzeit Flughafenpersonal an der Bordkartenkontrolle zur Verfügung.

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.