Qatar Airways feiert zehnjähriges Berlin-Jubiläum

05.11.2015
Qatar Airways feiert zehnjähriges Berlin-Jubiläum

Seit 10 Jahren fliegt Qatar die Strecke Berlin-Doha.

Am Flughafen Berlin-Tegel feierte Qatar am 5. November sein zehnjähriges Jubiläum.

Im Jahr 2005 startete die Airline die Verbindung von Berlin-Tegel nach Doha mit einem Airbus A319LR, der 110 Passagiere fasst. Aufgrund der starken Nachfrage auf der Strecke verdoppelte Qatar Airways die Kapazität und setzte im Jahr 2006 den Airbus A300-600 mit 224 Plätzen ein. Im Februar 2008 wurde die Flugfrequenz von anfänglich viermal pro Woche auf einmal pro Tag erhöht. Seit dem 15. Dezember 2013 fliegt Qatar Airways mit einem Airbus A330-200 einmal täglich ab Berlin-Tegel.

Qatar Airways bietet ihren Fluggästen hervorragende Umsteigemöglichkeiten über ihr Drehkreuz in Doha an. Besonders Ziele in Asien, Australien und Afrika sind über den Hamad International Airport in Doha gut zu erreichen.

Weitere Informationen unter:

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.