SprintAir fliegt ab Berlin-Tegel zum neuen Flughafen in den Masuren

20.01.2016
Mit SprintAir die Masuren entdecken: Neue Airline startet ab Berlin-Tegel

Urlaub im Land der Tausend Seen: Eine der beliebtesten Urlaubsregionen in Polen, die Masuren, werden von der polnischen Airline SprintAir nun direkt ab Berlin-Tegel angeflogen.
Die Verbindung zum neuen Flughafen Olsztyn-Mazury steht dreimal wöchentlich ab Berlin-Tegel im Flugplan. Flugtage sind Dienstag, Donnerstag und Samstag. Die Flüge starten um 8.30 Uhr mit Ankunft in Berlin um 10.30 Uhr. Zurück geht es 15.30 Uhr in Tegel mit Landung um 17.10 Uhr in Olsztyn-Masury. Auf der Strecke setzt SprintAir Maschinen vom Typ Saab 340 ein, die 34 Passagieren Platz bieten. Bislang war Sprint Air als Charter- und Frachtanbieter im Inland für die polnische Airline LOT unterwegs.

Die Strecke wurde am 20. Januar 2016 von deutschen und polnischen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Medien am Flughafen Berlin-Tegel feierlich eröffnet. Weiterführende Informationen erhalten Sie unter:

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.