Neu eröffnet: Almhütte am Flughafen Schönefeld

06.04.2016
Neu eröffnet: Almhütte am Flughafen Schönefeld

Liebhaber der bayrischen Küche aufgepasst: Vor dem Terminal D am Flughafen Schönefeld hat die Almhütte mit deftigem Essen und leckeren Getränken eröffnet. Dort erwartet Passagiere rund um die Uhr Gemütlichkeit und Gastfreundschaft in rustikalem Ambiente mit alpinem Flair und passend dazu österreichisch-bayrische Spezialitäten.

Mit gut 150 Plätzen im Innenraum, einer Terrasse sowie einigen Stehgelegenheiten für den schnellen Snack zwischendurch ist die Almhütte eine ideale Ergänzung zum gastronomischen Angebot am Flughafen Schönefeld. Die Bandbreite reicht vom kleinen Frühstück mit diversen Kaffeespezialitäten über eine bayrische Schmankerl-Ecke bis hin zum klassischen Schweinebraten.

Die Produkte der Almhütte werden von ausgewählten Herstellern und Bauern aus der Region bezogen. Das Brot kommt zum Beispiel aus der Bäckerei im Krongut Bornstedt zu Potsdam und der Braten vom Havelländer Apfelschwein.

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.