Toulouse: la ville rose – die rosa Stadt

07.04.2016
Toulouse

Die „rosa Stadt“ Toulouse ist voller Kontraste: Sie vereint ein überragendes Kulturerbe aus Herrschaftshäusern, Kirchen und anderen Bauwerken aus rosa Ziegeln und verzaubert im nächsten Straßenzug mit italienischen Fassaden und spanischem Flair. Zudem gibt es auch für Luftfahrtfans in der Heimat von Airbus viel zu entdecken.

Die Hauptstadt der Region Midi-Pyrénées ist mit fast 460.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Frankreichs, gelegen am Fluss Garonne und dem berühmten – zum UNESCO Welterbe gehörenden – Canal du Midi. Das sehr schöne Ufer lädt zum Flanieren ein. Auch bei den Toulousern ist ein Ausflug an den Kanal als Spaziergang, mit Inlineskates oder dem Fahrrad sehr gefragt. Bei einer Bootsfahrt können Sie dieses kleine Paradies auch aus der Wasserperspektive kennenlernen. 

Sehenswürdigkeiten

Basilique Saint-Sernin

Den Beinamen verdankt Toulouse der rosafarbenen Tonerde. Die vielen Ziegelsteinbauten, herrschaftliche Patrizierhäuser im Stil der Renaissance aus der Blütezeit von Toulouse im 16. Jahrhundert, aber auch beeindruckende Bauten der Neuzeit machen die Stadt zu einem einmaligen Erlebnis.

Im Stadtzentrum können Sie die unterschiedlichen Baustile und beeindruckenden Bauten Toulouses bewundern. Darunter die Basilika Saint-Sernin, eine der schönsten romanischen Kirche Südfrankreichs aus dem 11.-12. Jahrhundert und das Capitole, heute Sitz des Rathauses und des Nationaltheaters.

Bummeln Sie über die Rue Saint-Rome, den ehemals antiken Weg, der Toulouse von Nord nach Süd durchquert. Heute ist er eine lebhafte Fußgängerzone mit vielen Geschäften. Oder stöbern sie in der Rue Croix-Baragnon, in der auch das älteste Haus der Stadt aus dem 13. Jahrhundert steht, oder in der lebhaften Rue du Taur, in einem der vielen Antiquariate und Buchläden. Die unzähligen Galerien und Museen Toulouses laden zu kulturellen Erkundungen ein.

Neben Paris und Lyon ist Toulouse mit über 97.000 Studenten die Stadt mit den meisten Studenten in Frankreich. Bei Studentenfesten und großen Festivals können Sie das jugendliche Flair der Stadt erleben.

Auch die Umgebung von Toulouse hat einiges zu bieten: Die Stadt ist das Eingangstor zu den Midi-Pyrenäen. In etwa 2,5 Stunden erreichen Sie zum Beispiel die spirituelle Hochburg Lourdes.

Flughafen

Airbus Assembly

Acht Kilometer nordwestlich von Toulouse liegt der Flughafen Toulouse-Blagnac. Er ist nicht nur Verkehrsflughafen sondern auch Produktionsstätte zum Beispiel des Airbus A380. Seit den 1920er Jahren entwickelte sich hier die französische Luft- und Raumfahrt, in der heute etwa 34.000 Menschen beschäftigt sind. Besuchen Sie das Luftfahrtmuseum Aeroscopia, erleben Sie 3-D-Kino in der Cité de l’espace oder besuchen Sie den Flughafen oder die Anlagen von Airbus.

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.