Transsilvanien entdecken

21.06.2016
Blick über Cluj-Napoca

Cluj-Napoca ist nach Bukarest mit etwa 320.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Rumäniens. Die Stadt im Westen Transsilvaniens liegt am Fluss Somesul Mic (Kleiner Somesch). Bis heute ist sie eines der wichtigsten kulturellen, wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Zentren Rumäniens. Im Jahr 2021 möchte Cluj-Napoca Kulturhauptstadt Europas werden.

Die Stadt entdecken

Nationaltheater Cluj-Napoca

Die Sehenswürdigkeiten in Cluj-Napoco stehen dicht beieinander. Viele davon auf den drei zentralen Plätzen im Zentrum (dem Piata Unirii, dem Platz der Vereinigung; dem Piata Avram lancu und dem Piata Muzeului, dem Museumsplatz). Besucher können die Stadt daher gut zu Fuß erkunden. Wer doch lieber fährt, dem steht ein gut ausgebautes Nahverkehrsnetz zur Verfügung.

Die weitgehend erhalten gebliebene Innenstadt ist ein Zeugnis erhabener Architektur. Renaissance-Bauten, barocke Adelspaläste, zahlreiche Jugendstil-Gebäude prägen das Bild der Altstadt. Archäologische Stätten geben Auskunft über die lange Siedlungsgeschichte. Der Botanische Garten, der Stadtpark (Parcul Central), aber auch der Zentralfriedhof mit seinen sehenswerten Ehrengräbern und Grabdenkmälern sind Ruhepole der Stadt.

Europäische Jugendhauptstadt 2015

Das vom Europäischen Jugendforum 2015 als Europäische Jugendhauptstadt ausgezeichnete Cluj-Napoca besitzt mehrere renommierte Universitäten. Die große Zahl der Studenten gibt der Stadt ein jugendliches Flair. Zahlreiche Kneipen, Bars und Clubs sind beredtes Beispiel der Jugendhauptstadt. Die Vorlesungszeit in Cluj-Napoca wird nicht ohne Grund auch als „Party-Season“ bezeichnet. Bar-Hopping ist eine beliebte Abendgestaltung. Kein Wunder, schließlich sind viele Rumänen davon überzeugt, sie könnten besser als jede andere Nation Partys feiern.

Transsilvanien

Transsilvanien liegt zwischen Mittel- und Südosteuropa. Seine Geschichte ist wechselhaft. Die Bevölkerung ist multikulturell und multi-ethnisch. Vielen ist Transsilvanien auch unter dem deutschen Begriff Siebenbürgen bekannt. Der Name geht vermutlich auf die deutschen Siedler zurück, die im 13. Jahrhundert sieben wichtige Städte in der Region gründeten. Eine davon ist Klausenburg, die heute unter dem Namen Cluj-Napoca, bekannt ist.

Ausflug ins Umland

Transsilvanien bedeutet wörtlich übersetzt: Jenseits der Wälder. Die dicht bewaldeten Karpaten umschließen die Region. Die Berge und ihre Ausläufer prägen die Landschaft. Das landschaftliche Kleinod ist ursprünglich und einfach schön. Unter Wanderern und Kletterern ist Transsilvanien ein beliebtes Reiseziel. Aber auch die beschaulichen Dörfer und kleinen Städte mit zahlreichen zum Teil noch gut erhaltenen Wehrkirchen und Wehranlagen sowie romantische Burgen im Überfluss ziehen jährlich mehr und mehr Touristen an. Ein Bauernland wie aus dem Bilderbuch – hier und da scheint die Zeit stehen geblieben zu sein.

Auf Draculas Spuren

Für Dracula-Fans ist ein Ausflug nach Transsilvanien ein Muss. Der dort im 15. Jahrhundert lebende Fürst Vlad III. Draculea wurde die Inspiration für den berühmten Vampir Graf Dracula des irischen Schriftstellers Bram Stoker. Wahre Fans sollten sich einen Aufenthalt im Hotel House of Dracula oder eine Fahrt zum Schloss Bran, der (vermutlichen) Heimat Draculas, nicht entgehen lassen.

Flughafen

Der Flughafen Avram Iancu, Cluj liegt etwa neun Kilometer östlich der Stadt im Vorort Someșeni. Er ist der drittwichtigste Verkehrsflughafen Rumäniens. Die Autobusse der Linien 5 und 8 verbinden den Flughafen in etwa 30 Minuten mit der Innenstadt oder dem Hauptbahnhof. Daneben fahren zahlreiche Taxiunternehmen den Flughafen an. Ab dem 03. Juli verbindet Wizz Air Berlin mit der Heimat Draculas. Mittwochs und sonntags um 13:25 Uhr geht es direkt von Berlin-Schönefeld nach Cluj-Napoca. Die Flugzeit beträgt ungefähr eine Stunde und 45 Minuten. Wizz Air bedient die Strecke mit einem modernen Airbus A320. Die Flüge sind buchbar unter:

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.