Cardiff – Das Tor nach Wales

14.09.2016

Der berühmte Schriftsteller Ken Follett verbrachte seine Kindheit in dieser Stadt, der walisische Fußballspieler Gareth Bale wurde dort geboren und die Sängerin Shirley Bassey startete hier ihre Karriere: Die Rede ist von Cardiff, der Hauptstadt von Wales. Cardiff ist mit knapp 350.000 Einwohnern eine kleine Hauptstadt, aber gleichzeitig die bevölkerungsreichste Stadt von Wales. Die im Süden des Landesteils gelegene Stadt begeistert durch ihre Lage am Meer, hippe Stadtviertel und ihr wunderschönes Schloss. Cardiff gehört zu den grünsten Städten Europas. Wales ist ein echtes Paradies für Naturliebhaber. 

Cardiff –Top-Städteziel in Großbritannien

Cardiff gehört zu den beliebtesten Städte-Reiseziele Großbritanniens. Sie hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Zu den Highlights zählen das Cardiff Castle, das Millennium Stadium, das Hafenviertel Cardiff Bay sowie zahlreiche Museen. Die Kunstsammlung im National Museum of Art ist beeindruckend und das Nationalmuseum der Waliser bietet einen guten Einblick in die einstige Schwerstarbeit in den Kohlebergwerken. Auch der Norwegischen Kirche lohnt es sich, einen Besuch abzustatten. Ruhe finden Besucher der Stadt in einem der vielen Parks: Rund elf Quadratkilometer Grünfläche bilden das grüne Herz der Stadt.

Cardiff Castle – eine Reise ins Mittelalter

Daran kommt in Cardiff keiner vorbei: Mitten im Herzen der Stadt thront die gotische Burganlage Cardiff Castle. Hier können Besucher ganz tief in die walisische Geschichte eintauchen. Zu empfehlen sind die tragbaren Audioguides (auch für Kinder) und geführten Touren, um das Märchenschloss in seiner ganzen Dimension zu entdecken – von den Anfängen zur Zeit der Römer über das Mittelalter bis hin zur Umgestaltung im neugotischen Stil des 19. Jahrhunderts. Die besondere Attraktion: Unter dem Schloss gibt es ein Netz aus Tunneln, die einst als Bunker genutzt wurden und heute auch besichtigt werden können.

  • Cardiff
  • Cardiff
  • Cardiff
  • Cardiff
  • Gower Insel
  • Cardiff

Millennium Stadium – Rugby ist Kult

Rugby hat in Wales Kultstatus - und am Millennium Stadium ist das am besten zu sehen. Im Jahr 1999 erbaut, galt es seinerzeit als das größte Stadion Großbritanniens. Es verfügt über ein Dach, das sich in nur 20 Minuten schließen lässt. Es bietet Platz für 74.500 Zuschauer und wird hauptsächlich für Rugby, Fußball und Konzerte genutzt. Wer das typisch walisische Lebensgefühl erfahren möchte, sollte hier ein Rugby-Spiel besuchen und in die leidenschaftlichen Gesänge der Fans einstimmen.  

Mermaid Quay – Essen, Trinken und Entspannen

Die schönste Art vom Stadtzentrum aus an die „Waterfront“ zu kommen, ist per Boot. Vom Bute Park aus geht es den Taff-Fluss entlang zur Mermaid Quay, der vibrierenden Waterfront der Stadt. In diesem Viertel gibt es so gut wie alles. Die zahlreichen Restaurants, Bars und Cafés bieten eine große Auswahl an Speisen. Ob walisisches Eis, japanische Sushi oder einfach klassisch Pizza – hier wird jeder fündig. Mit einem Sundowner in der Hand kann man am Wasser ganz gemütlich den Tag ausklingen lassen und die vom Sightseeing strapazierten Füße ausruhen.

Wales – ein Paradies für Naturfreunde

Eine gute Autostunde entfernt von Cardiff erreicht man die Gower Halbinsel, eine der schönsten Ecken von ganz Wales. Die Landzunge mit ihren atemberaubenden Klippen, Waldgebieten und Stränden ist vor allem bei Wanderern und Surfern sehr beliebt. Dennoch hat sich die Halbinsel ihren unberührten natürlichen Charme erhalten. Am südwestlichen Ende der Gower Halbinsel trifft man auf die Rhossili Bay, die 2013 zum drittschönsten Strand Europas gewählt wurde. Wer lieber in die Berge wandern geht, für den ist der Nationalpark Brecon Beacons die richtige Adresse. Die Bergkette nordöstlich von Cardiff ist ein landschaftliches Refugium mit unberührten Tälern, Wasserfällen und Seen. 

Anreise / Flughafen

Am 1. Oktober 2016 nimmt die britische Regional-Airline Flybe eine neue Flugverbindung von Berlin nach Cardiff auf. Die Hauptstadt von Wales wird zweimal wöchentlich von Berlin-Tegel aus angeflogen. Flugtage sind Mittwoch und Samstag. Der Cardiff Airport befindet sich in Rhoose, etwa 20 km südwestlich von Cardiff. Von dort geht es per Bus, Bahn oder Taxi ins Stadtzentrum. Im Flughafenterminal sind verschiedene Autovermietungen verfügbar.Der Cardiff Airport Expressbus fährt alle 20 Minuten ins Stadtzentrum.

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.