Einschränkungen bei der Anreise mit der Regionalbahn zum Flughafen Schönefeld

15.09.2016

Aufgrund von Bauarbeiten gibt es im September und Oktober folgende Einschränkungen bei der Anreise mit der Regionalbahn zum Flughafen Schönefeld:

Regionalexpress RE7 (Berlin – Flughafen Schönefeld)

Die Regionalexpresslinie RE7 verkehrt vom 15. September bis 29. Oktober nicht zwischen Berlin Ostbahnhof und dem Flughafen Schönefeld. Reisende aus Richtung Innenstadt können ab Ostbahnhof die S-Bahn mit Umstieg in Berlin Ostkreuz nutzen. Die Züge aus/in Richtung Wünsdorf-Waldstadt über Flughafen Schönefeld enden/beginnen in Berlin Lichtenberg. Die Linie RB14 verkehrt weiter wie gewohnt einmal stündlich vom Stadtzentrum (Zoologischer Garten, Hauptbahnhof, Friedrichstraße, Alexanderplatz, Ostbahnhof) ohne Umstieg zum Flughafen Schönefeld.

Weiterführende Informationen der Deutschen Bahn finden Sie hier:

Regionalbahn RB22 (Potsdam – Flughafen Schönefeld)

Auf der Regionalbahnlinie RB22 kommt es vom 30. September bis 14. Oktober zu Einschränkungen bei der Anreise zum Flughafen. Zwischen Potsdam Hauptbahnhof und Saarmund sowie zwischen Flughafen Schönefeld und Königs Wusterhausen werden Busse eingesetzt.

Den Ersatzfahrplan finden Sie hier:

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.