Täglich nach Danzig mit airberlin

04.05.2017
Gdansk

Danzig liegt nur eine gute Flugstunde von Berlin entfernt. Ab sofort verbindet airberlin die polnische Perle an der Ostsee ein Mal täglich mit dem Flughafen Tegel. Montags bis sonntags startet die Maschine – eine Bombardier Q400 – um 13:15 Uhr, Landung in Danzig ist dann um 14:20 Uhr. Die Hansestadt ist berühmt für ihre wechselvolle Geschichte, altehrwürdige Gebäude und Kunsthandwerk. Danzig kann man hervorragend an einem verlängerten Wochenende erkunden. Weltberühmte Wahrzeichen der Stadt sind der Lange Markt und das Krantor an der Uferpromenade der Mottlau. Hier starten auch die Bootsrundfahrten durch den Danziger Hafen, zur Westerplatte oder zum Ostseebad Sopot.

Flughafen

Der Lech-Wałęsa-Flughafen Danzig (GDN) liegt 10 Kilometer westlich vom Stadtzentrum. Er ist über die Bahnstrecke sowie über öffentliche Buslinien mit Danzig verbunden.

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.