Spende Dein Pfand

29.06.2017
Das Gemeinschaftsprojekt "Spende Dein Pfand" am Flughafen Berlin-Tegel

Passagiere können jetzt am Flughafen Berlin-Tegel ihre nicht mehr benötigten Pfandflaschen spenden – für einen guten Zweck. Erste Plexiglasbehälter mit der Aufschrift „Spende Dein Pfand“ wurden in den Terminals C und D aufgestellt – weitere werden folgen. Das gleichnamige soziale Gemeinschaftsprojekt ist eine Kooperation der Flughafengesellschaft mit dem Grünen Punkt, dem Bildungs- und Beschäftigungsträger Goldnetz gGmbH und der Berliner Tafel e.V.

Durch die Initiative konnten bereits zehn Arbeitsplätze für Langzeitarbeitslose geschaffen werden. Die durch Goldnetz beschäftigten Pfandbeauftragten sind für Transport, Aufstellung, Leerung und Reinigung der Tonnen und die anschließende Sortierung verantwortlich. Der Grüne Punkt sorgt für die Logistik der Flaschen, deren gesamter Erlös direkt an die Berliner Tafel e.V. geht. Eine kleine Tonne kann eben einen großen Unterschied machen.

Mehr Informationen:

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.