Neue Airline ab Schönefeld

27.07.2017
Azur Air

Die neugegründete deutsche Ferienfluggesellschaft Azur Air hat in dieser Woche ihren Flugbetrieb ab Berlin-Schönefeld aufgenommen und stationiert dafür eines ihrer Flugzeuge fest am Standort. Damit verbunden ist die Schaffung neuer Arbeitsplätze.

Ziele der Airline sind unter anderem Antalya, Mallorca, Rhodos, Marsa Alam und Hurghada. Alle Strecken werden nonstop mit einer Boeing 767-300 bedient. Weitere Urlaubsziele sind bereits in Planung. Im Flugpreis inbegriffen sind 20 Kilogramm Freigepäck und bis zu sechs Kilogramm Handgepäck. Azur Air bietet auf Langstreckenflügen eine kostenfreie Mahlzeit und dazu einen kostenfreien Softdrink an Bord an. Die Flüge können in Kombination mit einer Pauschalreise über diverse Veranstalter gebucht werden.

Flughafeninfo

+49 30 60911150

@berlinairport

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Flughafeninfo sind an 7 Tagen rund um die Uhr für Sie da.