X

Fachreferent/-in Notfallmanagement

Wir suchen ab sofort eine/-n Fachreferent/-in Notfallmanagement.

Unternehmen Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
Ort Schönefeld
Antrittsdatum ab sofort
Anstellungsart Vollzeit , befristet
Jobnummer 038/2018/1
Veröffentlicht am 27.04.2018

Ihre Tätigkeit

  • Eigenverantwortliche Mitwirkung bei der Bewältigung von Notfallereignissen und/oder Unterstützung der Notfalleinsatzzentrale
  • Koordination und Durchführung von regelmäßigen Schulungen und Unterweisungen (inkl. Bereitstellung aktueller Schulungsunterlagen) sowie deren Auswertung und rechtssichere Dokumentation
  • Unterstützung bei der Festlegung und kontinuierlichen Weiterentwicklung von geeigneten Verfahren, Alarmchecklisten und Verhaltensregeln zur adäquaten Bewältigung relevanter Notfallereignisse, zur Risikoreduzierung und Minimierung von Personen- und Sachschäden sowie zur Aufrechterhaltung oder schnellstmöglichen Wiederaufnahme der Betriebsprozesse (Notfallplanung)
  • Mitwirkung bei der permanenten Evaluierung der Angemessenheit und Wirksamkeit der Notfallplanung anhand von Übungen (ICAO-Vollübungen, Teilübungen und Planbesprechungen inkl. Planung, Koordination und Leitung), Audits, Kontrollen und eingetretener Ereignisse sowie deren Auswertungen
  • Beratung hinsichtlich der Sicherstellung der betrieblichen Umsetzung der behördlichen Anforderungen an das Räumen von Gebäuden insbes. von Terminals und Terminalabschnitten inkl. Integration in die Notfallplanung und Abstimmung der Schnittstellen mit internen und insbes. externen Partnern
  • Unterstützung bei der Abstimmung, Festlegung und kontinuierlichen Weiterentwicklung von Verfahren zur adäquaten Bewältigung von Betreuungsereignissen inkl. Abstimmung der Schnittstellen mit den internen und insbes. externen Partnern

Die Stelle ist auf den 31.07.2019 befristet.

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hoch-/Fachhochschulstudium in einer fachgebietsrelevanten Studienrichtung und vertiefte Fachkenntnisse/ Fertigkeiten auf dem Gebiet der Sicherheit, der Gefahrenabwehr- oder des Katastrophenmanagements
  • Fachkenntnisse im Bereich Flughafenbetrieb, Berufserfahrung in der operativen Abwicklung des Flughafenbetriebes und grundlegende Kenntnisse über deren Verfahren, Abläufe und Systeme
  • Kenntnisse auf dem Gebiet des Luftverkehrs sowie der Gesetze und Vorschriften (u.a. ICAO,  IATA, EASA, Luftverkehrsgesetz, Luftverkehrsordnung, Luftverkehrszulassungsordnung)
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Gute Anwenderkenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Standardsoftware
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein der Klasse B
  • Ausgeprägtes Organisationsvermögen
  • Hohe Zuverlässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse  geweckt? Dann schicken Sie uns bitte ausschließlich online Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu. Vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen wird selbstverständlich zugesagt.

Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartner

Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Recruiting und Führungskräftebetreuung