Ingenieur/-in Facility Management (Ver- und Entsorgung)

Wir suchen eine/-n Ingenieur/-in Facility Management (Ver- und Entsorgung).

Unternehmen Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
Ort Schönefeld
Antrittsdatum ab sofort
Anstellungsart Vollzeit , unbefristet
Jobnummer 105-2017-1
Veröffentlicht am 29.06.2017

Ihre Tätigkeit

  • Ingenieurtechnische Planung und Betreuung von Instandhaltungsmaßnahmen

  • Konzeption und Überwachung von Fremdleistungen für den Aufbau von Infrastruktur für den Flugbetrieb / Projektbegleitung und Leistungskontrolle

  • Einweisung und Überwachung von Fremdfirmen

  • Koordination von Werkstattleistungen (Reparatur, Instandsetzung, Wartung und Bauarbeiten)

  • Unterstützung und Mitwirkung bei der Berufsausbildung

  • Gefahrenabwehr, Störungsbeseitigung und Einhaltung der geltenden Gesetze, Verordnungen und Richtlinien

  • Verantwortung des sicheren Betriebes der zugewiesenen technischen und baulichen Anlagen und/oder Systeme

  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion im Rahmen von Neubauprojekten, Vorbereitung der Ausschreibung und Vergabe

  • Unterstützung bei der Technischen Archivierung und Dokumentation gemäß der geltenden Dokumentationsrichtlinien zur Sicherstellung der rechtssicheren Dokumentation

  • Unterstützung und Vorbereitung bei der Budgetplanung und -kontrolle (aktive Budgetkontrolle)

  • Einfache Abrechnungen, Aufträge und Stammdatenpflege

  • Entwicklung von Konzepten und Entscheidungsgrundlagen

  • Fachliche Anleitung und Unterstützung der nachgeordneten Mitarbeiter

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium in der Fachrichtung Anlagentechnik, Ver- und Entsorgungstechnik oder Verfahrenstechnik

  • Explizite Kenntnisse in den Bereichen Gebäudetechnik,  Anlagen und Netze der Infrastruktur insbesondere für flüssige Medien

  • Kenntnisse der Anforderungen an den  Luftverkehr

  • Langjährige Erfahrungen im Bereich der Ver- und Entsorgung

  • Ausgeprägte Erfahrungen im Bereich der Flughafen-Infrastrukturplanung

  • Vertiefte Kenntnisse der rechtsgültigen Gesetze, Vorschriften und Verordnungen (ICAO, BMVBW, WHG, Trinkwasserverordnung etc.)

  • Kenntnisse des Arbeits-, Gesundheits- und Brandschutzes

  • Mehrjährige betriebsorganisatorische Kenntnisse

  • Umfangreiche Kenntnisse der fachspezifischen technischen Normen- und Regelwerke,

  • Sehr gute Anwenderkenntnisse im Umgang mit üblicher Standardsoftware (z.B. Word, Excel, Powerpoint, MS-Projekt)

  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Führerscheinklasse B

  • Fähigkeit, sich schnell in Unternehmenszusammenhänge hineinzuversetzen

  • Fähigkeiten zum strategischen und konzeptionellen Denken und Handeln

  • Analysefähigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Belastbarkeit

  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Ihre Bewerbung

Haben wir Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns bitte ausschließlich online Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu. Vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen wird selbtverständlich zugesagt.

Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartner

Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Recruiting und Führungskräftebetreuung