Beauftragte/-r Security Integrity Level

Wir suchen eine/-n Beauftragte/-n Security Integrity Level.

Unternehmen Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
Ort Schönefeld
Antrittsdatum ab sofort
Anstellungsart Vollzeit , unbefristet
Jobnummer 122/2017/1
Veröffentlicht am 03.08.2017

Ihre Tätigkeit

  • Überwachung der bestehenden Safety Management Systeme in allen Bereichen mit SIS Systemen
  • Erstellung von Ergänzungen zu bestehenden Safety Management Systemen bei Prozessveränderungen bzw. Prozesserweiterungen in den Bereichen wo funktionale Sicherheit-Systeme (SIS) vorhanden sind
  • Erstellung von Vorschlägen zur Validierungssystematik sowie zur Verifikation bei Änderungen in der Dokumentation, der Anwendersoftware bzw. der Anlagenkonfiguration
  • Erarbeitung von Leistungsbeschreibungen zum Teilkomplex Safety Management bei Erweiterungen bzw. Veränderungen von Konfigurationen im Bereich der SIS Systeme
  • Begleitung des Prozesses der Erarbeitung von Gefährdungs- und Risikobeurteilungen bei Prozessveränderungen bzw. beim Neuerrichten von Anlagenkomplexen
  • Erstellung von Vorschlägen zur Zusammensetzung sowie der Organisation der Betriebs- und Instandhaltungsteams
  • Überwachung der Betriebsführung der SIS Systeme
  • Erstellung von Prüf- und Instandhaltungsstrategien zur Umsetzung der geforderten Proof Test gemäß den Anforderungen aus den Anlagenkonfigurationen
  • Anleitung und Unterweisung der mit der Betriebsführung beauftragten Personen
  • Verwaltung der Zugriffsrechte der SIS Bereiche und Bewertung der Prozesssystematik der Organisationsfestlegungen in den Bereichen mit SIS Systemen
  • Fortschreibung des Safety Management Systems für alle Lebenszyklen gemäß dem festgelegten Systemzyklus aus der errichteten Anlagenkonfiguration und den durch den vom Hersteller dazu getroffenen Festlegunge
  • Bewertung des Konfigurationsmanagements und Erarbeitung von Lösungsvorschlägen zur weiteren Konformitätsnäherung dieses Prozesses an die Anforderungen der DIN61508
  • Erstellung von jährlichen Auditplänen zur Bewertung der Umsetzung der funktionalen Sicherheit

Unsere Anforderungen

  • Hochschulausbildung im Bereich Informationssysteme bzw. Elektrotechnik und vertiefte Fachkenntnisse/Fertigkeiten
  • Ausbildung als Fachauditor/-in nach ISO 9001
  • Ausbildung als Experte für Function Safety SIS nach DIN 61508
  • Erfahrungen im Bereich des Baurechts und im Bereich der Entrauchung
  • Systemkenntnisse der eingesetzten technischen Lösungen
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B

Ihre Bewerbung

Haben wir Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns bitte ausschließlich online Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu. Vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen wird selbstverständlich zugesagt.

Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartner

Geschäftsfeld Personal Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    12521 Berlin
Ansprechpartner

Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Recruiting und Führungskräftebetreuung