Ingenieur/-in Technische Ausrüstung von Luftverkehrsanlagen Schwerpunkt elektrotechnische Anlagen

Wir suchen eine/n Ingenieur/-in Technische Ausrüstung von Luftverkehrsanlagen Schwerpunkt elektrotechnische Anlagen.

Unternehmen Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
Ort Schönefeld, BER
Antrittsdatum ab sofort
Anstellungsart Vollzeit , unbefristet
Jobnummer 16/2017/1
Veröffentlicht am 26.01.2017

Ihre Tätigkeit

  • Wahrnehmung und Sicherstellung der bauherrenseitigen Interessen gegenüber den mit der Planung und Bau beauftragten Dritten im Rahmen der Erweiterungsmaßnahmen Flugbetriebsflächen BER/SXF für die Fachthemen Stromversorgungsanlagen, Befeuerungsanlagen, Beleuchtungsanlagen, Überwachungsanlagen, Automatisierung- und Regelungstechnik. Hierzu gehören im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:
  • Vorbereitung und Mitwirkung bei der Auswahl der zu beteiligenden Unternehmen und verantwortliche Durchführung von Vergaben für Planungs- und Ausführungsleistungen, Sachverständigenleistungen
  • Erarbeitung und Überwachung der Einhaltung von fachtechnischen Zielvorgaben
  • Koordinierung des Planungsprozesses und Steuerung der externen und internen Projektbeteiligten
  • Eigenverantwortliche Koordination und Abstimmung mit den jeweils relevanten Flughafenabteilungen, Behörden und Dritten zur Umsetzung der jeweiligen Maßnahme
  • Durchsetzung der Bauherreninteressen gegenüber den Projektbeteiligten
  • Einholung von Beschlüssen der Gremien
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Budget- und Terminplänen
  • Überwachung der Einhaltung von Kosten- und Terminvorgaben und bei Bedarf Erarbeitung von Gegensteuerungsmaßnahmen innerhalb des Projektes

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Hoch-/ Fachhochschulstudium der Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Besondere Fachkenntnisse und Erfahrung in der Planung der technischen Ausrüstung, vorzugsweise von luftseitigen Verkehrsanlagen/ Flugbetriebsflächen
  • Profunde Erfahrung in der Anwendung der geltenden Richtlinien für Flughäfen (ICAO, EASA) sowie umfassende Kenntnisse in der Anwendung der HOAI, VOB, DIN etc.
  • Umfangreiche Erfahrungen im Projektmanagement und in der Projektdurchführung
  • Gute Anwenderkenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Standardsoftware (MS-Office, MS-Project)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Führerschein Klasse B
  • Fähigkeit zum ganzheitlichen und konzeptionellen Denken und Handeln
  • Verhandlungskompetenz und Durchsetzungsvermögen
  • ausgeprägtes Organisationsvermögen, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit       

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns bitte ausschließlich online Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu. Vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen wird selbstverständlich zugesagt.

Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartner

Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Recruiting und Führungskräftebetreuung