Ingenieur/-in für Koordinierung

Wir suchen eine/n Ingenieur/-in für Koordinierung.

Unternehmen Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
Ort Schönefeld
Antrittsdatum ab sofort
Anstellungsart Vollzeit , befristet
Jobnummer 127/2015/4
Veröffentlicht am 18.12.2015

Ihre Tätigkeit

  • Analyse und Bearbeitung von Dokumenten, Konzepten, Anweisungen sowie sonstigen internen und externen Unterlagen auf Betroffenheit für die Aufgaben in der Organisationseinheit Tiefbau
  • Zusammenstellung und Aufbereitung von Unterlagen zur Abstimmung mit Behörden, Planern, Bauunternehmen und Nutzern
  • Unterstützung bei der Durchsetzung von bauherrenseitigen und abteilungsinternen Interessen gegenüber den in Bauprojekten Beteiligten
  • Unterstützung der Organisationseinheit in der Schnittstellenkoordination mit Planern, ausführenden Unternehmen, Projektsteuerern, Behörden, Gutachtern, Sachverständigen etc.
  • Durchführung der Termin- und Qualitätsüberwachung von internen Arbeitsabläufen und Abteilungsprozessen sowie Verfolgung von Sachverhalten und Terminen
  • Ableitung technischer, funktioneller und kaufmännischer Anforderungen, die sich im Zuge der Projektabwicklung ergeben
  • Mitarbeit und Kontrolle bei der abteilungsinternen Budgetplanung und Mittelbedarfsplanung (investiv und nichtinvestiv)
  • Mitwirkung bei der Kommunikation gegenüber Gremien und Unterstützung bei der Einholung von Beschlüssen der Gremien
  • Koordination organisatorischer Abläufe innerhalb der Abteilung und Wahrnehmung der Abteilungsvertretung in Bezug auf interne sowie externe Kommunikation

Dauer: befristet bis 31.12.2020

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossenes ingenieurtechnisches oder wirtschaftsingenieurtechnisches Hoch-/ Fachhochschulstudium
  • mehrjährige Erfahrung und besondere Fachkenntnisse in der der Realisierung von Großprojekten/ flughafenspezifische Kenntnisse
  • profunde Erfahrung in der Anwendung der geltenden Richtlinien für Flughäfen (ICAO, EASA) sowie umfassende Kenntnisse in der Anwendung der HOAI, VOB, DIN, ZTV etc.
  • Erfahrungen im Projektmanagement, insbesondere in Querschnittsbereichen/-funktionen
  • gute Anwenderkenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Standardsoftware (MS-Office, MS-Project, CAD-Software, SAP) sowie Erfahrung im Umgang mit Dokumentenbearbeitung und Zeichnungsverwaltung
  • gute Englischkenntnisse
  • Führerschein Klasse B
  • ausgeprägte Fähigkeit zum ganzheitlichen und konzeptionellen Denken und Handeln
  • Fähigkeit in der Erkennung und Moderation von Konflikten
  • Verhandlungskompetenz und Durchsetzungsvermögen
  • ausgeprägtes Organisationsvermögen, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns bitte online Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu.
Vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen wird selbstverständlich zugesagt.
Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartner

Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Recruiting und Führungskräftebetreuung