Einsatzleiter/-in Flughafensicherheit

Wir suchen eine/n Einsatzleiter/-in Flughafensicherheit.

Unternehmen Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
Ort Tegel
Antrittsdatum ab sofort
Anstellungsart Vollzeit , befristet
Jobnummer 111/2016/1
Veröffentlicht am 09.06.2016

Ihre Tätigkeit

  • Übernahme aller notwendigen Aufgaben in der Leitstelle Sicherheit zur Gewährleistung des sicheres Flughafenbetriebs und der Sicherheit am Flughafen

  • Koordinierung und Kontrolle der Durchführung von Aufgaben im Rahmen der Eigensicherungspflicht nach § 8 LuftSiG

  • Fachliche Führung der Mitarbeiter und operative Steuerung und Kontrolle des Sicherheitsdienstleisters

  • Koordinierung aller Maßnahmen und Erteilung von Weisungen im Rahmen Flugplatznotfallhandbuch sowie Leitung von sicherheitsrelevanten Einsätzen vor Ort

  • Bearbeitung von Alarmen, Vorkommnissen, Verstößen und Störungen sowie Veranlassung von Einsatzmaßnahmen und rechtsichere Dokumentation

  • Sicherstellung und Kontrolle der Einhaltung der Qualitätsnormen entsprechend den Vorgaben des Nationalen Luftsicherheitsprogramms

  • Überprüfung von Dokumenten, Handlungsanweisungen und technischen Geräten und Einrichtungen auf Gültigkeit, Vollständigkeit und Vorhandensein in zugewiesenem Verantwortungsbereich

  • Operative Abstimmungen und Kooperation mit den verantwortlichen Mitarbeitern anderer Abteilungen des Flughafens, zuständigen (Vollzugs-) Behörden, Fluggesellschaften und Dienstleistern

  • Anleitung und Einweisung aller Sicherheitspersonale bei der Umsetzung gesetzlicher und betrieblicher Weisungen und Vorschriften

  • Unterstützung der Schichtleitung bei Administration, Statistik und Berichtswesen, operativer Dienstplanung,  und bei allen Fragestellungen hinsichtlich der Organisation des Dienstbetriebes

Die Stelle ist befristet bis 6 Monate nach Inbetriebnahme des Flughafens BER.

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene kaufmännische oder technische Berufsausbildung und vertiefte Fachkenntnisse/Fertigkeiten und eine Zusatzqualifikation und/oder vergleichbare in der Praxis erworbene Fachkenntnisse/Fertigkeiten insbesondere in der fachlichen Anleitung von flughafenspezifischen Tätigkeiten

  • Zuverlässigkeitsprüfung nach § 7 LuftSiG und Luftsicherheitsschulung gem. § 3 Abs. 1 LuftSiSchulV

  • Erweiterte Fachkenntnisse im Flughafenbetrieb, Flugplatzhandbuch und über nationale/ internationale Regelungen und Verordnungen zum Schutz des Luftverkehrs (LuftSiG / EU Verordnungen)

  • Anwenderkenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Standardsoftware (insbesondre Word, Excel, PowerPoint) und Anwenderkenntnisse von in Leitstellen zum Einsatz kommenden Sicherheitssystemen

  • Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Konfliktbewältigung und Grundkenntnisse der Krisenstabsarbeit

  • Erweiterte Kenntnisse der betrieblichen Weisungen und Ordnungen sowie über die am Flughafen relevanten Stakeholder, deren Aufgaben und deren Zusammenwirken

  • Erweiterte Fachkenntnisse über die Flughafeninfrastruktur und deren Sicherheitsschwerpunkte

  • Gute Englischkenntnisse

  • Führerschein Klasse B, Flughafen-und Pistenführerschein

  • Wechselschichttauglichkeit

  • Fähigkeit und Erfahrung in der  fachlichen Führung/ Anleitung von Mitarbeitern

  • Loyalität, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

  • Durchsetzungs- und Organisationsvermögen, Entscheidungsfähigkeit, Konfliktfähigkeit

  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns bitte ausschließlich online Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu. Vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen wird selbstverständlich zugesagt.

Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartner

Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Recruiting und Führungskräftebetreuung