Fachreferent/-in Infrastrukturelles Facility Management - Schwerpunkt Abfallwirtschaft

Wir suchen eine/n Fachreferent/-in Infrastrukturelles Facility Management - Schwerpunkt Abfallwirtschaft.

Unternehmen Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
Ort Schönefeld
Antrittsdatum ab sofort
Anstellungsart Vollzeit , unbefristet
Jobnummer 220/2016/1
Veröffentlicht am 15.11.2016

Ihre Tätigkeit

  • Kaufmännische Steuerung (Erstellung von Wirtschaftsplanung, Budgetüberwachung, Forecasts, Monats-/Jahresabgrenzungen, Berichten)
  • Erstellen der erforderlichen Gremiendokumente (Geschäftsleitungs- und/oder Aufsichtsratsvorlagen)
  • Erstellung von Unterlagen für die Durchführung von Ausschreibungen von Dienstleistungen (Leistungsbeschreibungen, Leistungsverzeichnisse) und Begleitung der Vergabeprozesse
  • Implementierung von Dienstleistern
  • Sicherstellung der vertragsgemäßen Leistungserbringung und –abrechnung (sachliche Rechnungsprüfung), Durchführung und/oder Organisation und Steuerung des Qualitätsmanagements (Leistungskontrollen)
  • Umfassende Betreuung der Kunden, einschließlich der Abstimmung mit den beteiligten Geschäfts- und Servicebereichen der Berliner Flughäfen (Schnittstellenfunktion)
  • Mitwirken bei Projekten zu Themen des Facility-/Immobilien-Managements 
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der eingesetzten EDV-Systeme (CAFM)

Unsere Anforderungen

  • (Fach-) Hochschulstudium mit kaufmännischem Fokus oder im Bereich des Facility oder Immobilien-Managements
  • Vertiefte Fachkenntnisse des infrastrukturellen Gebäudemanagements bzw. Facility-Managements
  • Ausgeprägte Erfahrung mit der operativen Führung und Steuerung von Dienstleistungsverträgen im Bereich des Infrastrukturellen Facility Managements inklusive den Methoden der Qualitätssicherung
  • Nachweisbare erfolgreiche Akquise von Dienstleistungen des Infrastrukturellen Facility Managements (Ausschreibung/Vergabe/Beauftragung)
  • Gute Anwenderkenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Standardsoftware (MS-Office, CAFM-Software, SAP-Module, MS-Project)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Führerschein Klasse B
  • Kenntnis der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften der Abfallwirtschaft (insb. Kreislaufwirtschaftsgesetz)
  • Weitreichende Branchenkenntnisse und relevante Berufserfahrung in der Abfallwirtschaft, idealerweise auf Erzeugerseite
  • Versierter Umgang mit ZEDAL (oder vergleichbar)
  • Kenntnis TRGS 520 / ggfs. Nachweis Lehrgang
  • Fachkundenachweis für den Betriebsbeauftragten für Abfall
  • ADR-Kenntnisse sind wünschenswert

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns bitte ausschließlich online Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu. Vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen wird selbstverständlich zugesagt.

Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartner

Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Recruiting und Führungskräftebetreuung