Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten

Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) erhebt, verarbeitet, und nutzt die bei der Online-Anmeldung zum Fluglärm-Informations- und Beschwerdeportal FLIBS in der jeweiligen Eingabemaske abgefragten und durch den Nutzer angegebenen personenbezogenen Daten. Datenschutz und Datensicherheit sind für die FBB besonders wichtig, daher wird die FBB alle im Rahmen Ihrer Möglichkeiten zur Verfügung stehenden Maßnahmen ergreifen, um die personenbezogenen Daten der Nutzer zu schützen. Die FBB wird die vom Nutzer bereitgestellten personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit den jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen erheben, verarbeiten oder nutzen. 

Datenverwendung

Die vom Nutzer erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten wird die FBB ausschließlich zur Bearbeitung von Fluglärmbeschwerden verwenden. Personenbezogene Daten der Nutzer wird die FBB nicht an Dritte zum Zwecke von Werbung, Marketing oder ähnlichem übermitteln, es sei denn, der Nutzer hat hierzu ausdrücklich gesondert eingewilligt. Eine Datenweitergabe an Dritte erfolgt nur, soweit die FBB hierzu gesetzlich verpflichtet, Dienstleister im Wege der Auftragsdatenverarbeitung einsetzt oder soweit dies zur Durchsetzung von Rechten der FBB erforderlich ist. Im Rahmen der Bearbeitung der Anfrage/Beschwerde des Nutzer werden keine personenbezogenen Daten an externe Dritte übermittelt.

Datenlöschung

Die Löschung der personenbezogenen Daten eines Nutzers erfolgt nach Wegfall des Verwendungszwecks soweit keine anderweitigen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelten.

Auskunftsrecht

Der Nutzer kann jederzeit über die bei der FBB gespeicherten personenbezogenen Daten zu seiner Person unentgeltlich Auskunft verlangen und von seinem Recht auf Berichtigung dieser Daten Gebrauch machen.

Widerspruchsrecht

Der Nutzer kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft der Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten widersprechen. Der Widerspruch ist schriftlich, per Brief, E-Mail oder Fax an die FBB zu richten. Hat der Nutzer der Datenverarbeitung oder Datennutzung widersprochen, werden seine personenbezogenen Daten gelöscht. Ist eine Datenlöschung wegen gesetzlicher oder anderweitiger Aufbewahrungsvorschriften nicht möglich, werden die personenbezogenen Daten gesperrt. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass ein Nutzer, der der Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten widersprochen hat, nicht weiter den hier angebotenen Service der FBB nutzen kann.

Einsatz von Cookies

Bei der Nutzung der Online-Anmeldung werden sogenannte Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webserver der FBB an den PC des Nutzers verschickt und dort auf der Festplatte abgespeichert werden. Cookies werden nicht Bestandteil des PC-Systems des Nutzers und können auch keinen Schaden anrichten. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren.

Für die Nutzung der Online-Anmeldung der FBB ist ein Sitzungscookie (oder auch Sessionkey) notwendig. Sollten Nutzer die Nutzung von Cookies nicht wünschen, so können sie Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies nach Beendigung der Internetnutzung von Ihrer Festplatte löscht, das Speichern von Cookies blockiert oder den Nutzer auf den Empfang eines Cookies hinweist, bevor dieser Cookie gespeichert wird. Soweit Sie die Speicherung von Cookies ablehnen oder in Ihrem Browser deaktivieren, können wir nicht sicherstellen, dass Sie alle Dienste unseres Angebots ohne Einschränkungen nutzen können. Die Löschung von Cookies nach Beendigung der Nutzung unseres Internetauftritts hat keine Auswirkung auf die Nutzungsfähigkeit des Angebots der FBB.

Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Näheres entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google Analytics (http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html). Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, indem Sie einen Browser-Plugin herunterladen und installieren (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Bei der Nutzung von Google Analytics setzt die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH die Anonymisierung von IP-Adressen durch Verwendung des Google „anonymizeIP“ Codes um. Hierbei wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum nur verkürzt erfasst. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Einsatz von Skalierbaren Zentralen Messverfahren (Do-main/Cookie "ioam.de" und „ivwbox.de“)

Unsere Website nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren" (SZM) der INFOnline GmbH für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM-Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ioam.de" , „ivwbox.de“, ein LocalStorage Objekt oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert oder Profile zu einzelnen Nutzern erstellt. Sie erhalten über das System keine Werbung. Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung e.V., AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V., IVW (http://www.ivw.eu). Sie können die Datenverarbeitung durch das SZM unterbinden, indem Sie unter folgenden Links das entsprechende Browser Plug-In herunterladen und installieren: http://optout.ioam.de und http://optout.ivwbox.

Sicherheit

Die FBB hat technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass die personenbezogenen Daten von Nutzern vor Verlust, zufälliger Zerstörung, unbefugter Veränderung sowie unberechtigtem Zugriff geschützt sind. Sowohl technische als auch organisatorische Maßnahmen werden durch die FBB fortlaufend geprüft und bei Bedarf verbessert, um jederzeit ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleisten zu können.

Fragen und Auskünfte

Für Fragen und Auskünften oder zur Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte per E-Mail an fluglaerm@berlin-airport.de. Auf Grund der stetigen Weiterentwicklung unseres Angebots ist es notwendig dieses Dokument in unregelmäßigen Abständen zu überarbeiten. Über Neuerungen werden wir Sie rechtzeitig informieren.