X

Walter Rieseler (1890 - 1937)

Walter Rieseler (1890 – 1937) war ein deutscher Flugentwickler. Als er seinen Flugführerschein in der Tasche hatte, eröffnete er auf dem Flugplatz Berlin-Johannisthal eine Fliegerschule und bildete Piloten aus. Später entwickelte er eigene Flugzeuge, darunter das Rieseler Sportflugzeug Parasol R III, das in Lizenz als erstes Privat- und Sportflugzeug gebaut wurde. Rieseler widmete sich zudem der Konstruktion von Hubschraubern. So entwickelte er im Auftrag des Reichsluftfahrtministeriums den Hubschrauber R1, den ersten Steilschrauber mit starren, koaxial gelagerten Rotoren.