X

Steckbrief Terminal 1

Mainpier

  • Terminal- und Pierflächen gesamt
    • 360.000 m² Bruttogrundfläche
    • Vorfahrt über 2 Ebenen mit je ca. 550 m Länge
  • Terminal
    • Länge: 220 m
    • Breite: 180 m
    • Höhe: 32 m
    • 33.000 m² Glasfassaden
    • 160.000 m³ Beton
    • 30.000 t Bewehrungsstahl
    • 9.000 t Baustahl für Stahlkonstruktion
  • Mainpier
    • Länge: 715 Meter
    • 16 Fluggastbrücken
  • Pier Nord
    • Länge: 350 m
    • 12 Walk-Boarding-Positionen
  • Pier Süd
    • Länge: 350 m
    • neun Fluggastbrücken
  • Pavillons
    • rechts und links des Terminals (Pavillon Nord, Pavillon Süd)
    • Platz für jeweils acht Sicherheitskontrolllinien und zwölf Check-in-Schalter
    • Länge: 93,75 m
    • Breite: 37,50 m
    • Höhe: 10,37 m
  • Terminal-Ebenen
    • Ebene U2 – Bahnhof, Technik, Ver- und Entsorgungsebene
    • Ebene U1 – Verteilerebene vom Bahnhof zum Terminal und zur Airport City, Technik
    • Ebene E0 – Ankunftsebene, inkl. Gepäckausgabe und Vorfahrt, Busgates
    • Ebene E0Z – Zwischengeschoss für Non-Schengenankünfte und Umsteigereinrichtungen
    • Ebene E1 – Vorfahrt, Abflugebene, Check-in, Sicherheitskontrollen, Retail, Gastronomie, und Schengenwarteräume
    • Ebene E2 – Nonschengenwarteräume, Lounges, Büros
    • Ebene E3 – Technik
    • Ebene E4 – Besucherterrasse
  • Ausstattung Terminal 1
    • Zehn Check-in-Inseln mit insgesamt 118 Schaltern, davon befinden sich 8 Check-in-Inseln in der Haupthalle und jeweils eine Check-in-Insel mit 12 Schaltern im Pavillon Nord bzw. Süd. Außerdem verstärkter Einsatz von Check-in-Automaten
    • 36 Sicherheitskontrolllinien Abflug und 5 weitere für Umsteiger
    • Gepäckausgabehalle mit acht Gepäckausgabe-Rundläufen