X

Flughafen Berlin Brandenburg

Cargo Center BER

Bereits seit August 2013 erfolgt die Frachtabfertigung von UPS, sowie der Beiladefracht vom ehem. Flughafen Berlin-Schönefeld über das Cargo Center am Flughafen Berlin Brandenburg.

Das erste Modul des Cargo Centers mit einer Umschlagsfläche von 12.000 Quadratmetern kann rund 100.000 Tonnen Beiladefracht pro Jahr abfertigen. Die Abfertigung wird von der Wisag-, sowie der Swissport Cargo Service durchgeführt.

Zoll, Grenzveterinärdienst und die Pflanzengesundheitskontrolle sind direkt im Cargo Center angesiedelt. Auf den Flächen der Wisag gibt es ein Kühlzentrum mit zwei Temperaturzonen für 70 – 120 Europaletten, Dual View Röntgentechnik (alternativ EDD/Hunde), Lagermöglichkeiten für Radioactives und Wertsachen. Die Luftfrachtspediteure haben eigene Lagerflächen mit separaten Kühlmöglichkeiten (DB Schenker).

UPS wird bis März'21 noch über das Cargo Center abgefertigt und zieht dann ins Express Center in Schönefeld/Nord, wo bereits FedEx und das DRK abgefertigt werden.

Ansässige Firmen Anzahl
Spediteure am Flughafen 12
Airlines am Flughafen 69
Expressdienste am Flughafen UPS, (Federal Express: Express Center)
Ziele Anzahl
Innerdeutsch 9
Europa 125
Interkontinental DOH
Anbindung
Autobahn Direkter Zugang (A113, Abfahrt 8)
Bahnterminal Direkter Zugang (vor Tanklager)
LKW: Andockpositionen; Truckdocks 25; 1x 10ft, 1x 20ft.
        Vorstaufläche z.B. A117 Parkplatz Waldeck  

Cargo Center

Das erste Modul des Cargo Centers mit einer Umschlagsfläche von 12.000 Quadratmetern kann rund 100.000 Tonnen Beiladefracht pro Jahr abfertigen. Die Abfertigung wird von den beiden Frachtabfertigungsunternehmen WCS - Wisag Cargo Service und SCS - Swissport Cargo Service durchgeführt.

Zoll, Grenzveterinärdienst und die Pflanzengesundheitskontrolle sind direkt im Cargo Center angesiedelt. Auf den Flächen der WCS gibt es ein Kühlzentrum mit zwei Temperaturzonen für 70 – 120 Europaletten, Dual View Rötgengeräte (alternativ EDD/Hunde), Lagermöglichkeiten für Radioactives und Wertsachen. Die Luftfrachtspediteure haben ihre Läger zwischen den Handlingsagenten.DB Schenker verfügt über eigene Kühlmöglichkeiten.

Das Cargo Center verfügt über einen separaten Vorfeldzugang zur schnelleren Be-/Entladung der Flugzeuge. Die Zufahrt zum Cargo Center erfolgt nur nach vorheriger Anmeldung beim Handlingsagenten oder Spediteur. Vorstaumöglichkeiten bestehen z.B. auf dem A117 Parkplatz Waldeck. Die Büros von Airlines, Speditionen, Handlingsagenten und Behörden befinden sich über dem Rampenbereich im dreigeschossigen Bürobau.

Express Center

Das Express Centers mit einer Umschlagsfläche von 4.000 Quadratmetern dient der Abfertigung der Nur-Frachtflugzeuge der Expressdienste FedEx und UPS (ab'21), sowie der Frachtcharterflüge für das Deutschen Roten Kreuz. Es hat eine Kapazität von 30.000 Tonnen.

Die landseitige Zufahrt erfolgt für angemeldete Fahrzeuge direkt zum Cargo Center 

  • Adresse für das Navigationsgerät: Georg-Wulf-Straße 1, 12529 Schönefeld (siehe Download-PDF „Anfahrt & Zufahrtregelung“;

Nicht angemeldete Fahrzeuge nutzen z.B. den A117-Parkplatz "Waldeck", um eine freie Andockposition am Cargo Center mit den Handlingsagenten, Spediteuren abzustimmen (siehe Download-PDF „Anfahrt & Zufahrtregelung“).

Anfahrt

BER Cargo Center
Ansprechpartner
Torsten Jüling

Torsten Jüling Product Manager Air Cargo

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Aviation Marketing
    12521 Berlin