X

Wachstumspotenzial

Langstreckenziele ab Berlin

Die Hauptstadtregion ist auf gutem Weg, einer der wichtigsten Luftverkehrsstandorte Europas zu werden. Die Verdopplung der Passagierzahlen in den letzten 10 Jahren auf rund 35 Mio. Passagiere sucht in Europa seinesgleichen. Wachstumspotential für die Luftfracht gibt es vor allem bei der Langstreckenbeiladung, sowie durch den e-commerce Bomm bei den Expressdiensten.

In einem Einzugsbereich von drei Autostunden um Berlin werden jährlich rund 100.000 Tonnen Luftfracht-Export überwiegend per LKW zu den europäischen Hubs der Airlines transportiert, welches das Potential für weitere Nonstop-Langstreckenflüge ab Berlin darstellt. 

Über 50% aller Luftfracht-Exporte gehen heute zu asiatischen Destinationen. Viele dieser Destinationen können schneller und kostengünstiger über Berlin bedient werden. Kürzere Flugstrecken gegenüber westlicher in Europa gelegenen Flughäfen und die Verteilung der Fracht in Europa per LKW können kostengünstiger über Berlin angeboten werden. 

Auch Osteuropa ist nah. Insbesondere Polen ist nur eine Autostunde entfernt. LKWs benötigen beispielsweise nur drei Stunden, um die westpolnische Industriestadt Poznan auf der neuen Autobahn zu erreichen. 

Gern unterstützen wir Airlines / Speditionen bei ihrer Planung weiterer Luftfracht über Berlin.

Ansprechpartner
Torsten Jüling

Torsten Jüling Product Manager Air Cargo

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Aviation Marketing
    12521 Berlin